Tägliche Drohungen: Denn bekommt eine Chemo

      Tägliche Drohungen: Denn bekommt eine Chemo

      ...und wenn man Pech hat, ist irgendwer oder man selbst als Denn gemeint!

      An erster Stelle Büro Polizisten ohne Uniform drohen mit dem Satz "Denn bekommt eine Chemo" Zich Leute quasseln diese Worte nach, ich fühle mich in diesen Drohungen belästigt!

      Nun hab ich einen orientalischen Freund, sein Name ist Kemo, wird bei uns Chemo ausgesprochen und mit diesem Freund mache ich Reklame, Bedingung, man muss Markenklalmotten tragen, die Leute, die drohen, tragen keine Markenklamotten, nicht mal Adidas, Buchstabenfreie Klamotten und Accesoires! Kemo verkauft Cappuccino und mit ihm geht Mann/Frau im System nicht verloren, auffindbar, existent und buchstabenfreie Welt ist nicht mit!


      Wie findet Ihr derartige Drohungen?


      LG
      RosenSkorpia
      Hallo RosenSkorpia,

      hab jetzt schon ein paar deiner Posts gelesen, aber irgendwie kann ich sie nicht verstehen - es tut mir leid. Aber deshalb kann ich dir auch nicht konkret antworten. Kannst du deine Themen mal so formulieren, dass auch ne dumme Elfe wie ich sie versteht? Ich hab dich jetzt mal so verstanden, dass du dir Antworten wünschst. Aber ich versteh dich nicht bei deiner Wortwahl, bei deinen Sätzen. Verzeih mir mein Unvermögen, ich würde dir sonst gern schreiben.

      Versuchs bitte noch mal, damit ich deine Frage (siehe oben) beantworten könnte.

      ich warte auf deine Antwort
      Elfenspiegel