Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 262.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verhalten zu destruktiv?

    Fylgja - - SVV

    Beitrag

    Hallo du, nochmal kurz von mir: Ich finde, dass du da mit deinem Gefühl, dass das nicht gesund ist, da ganz richtig liegst. Allein schon die Regelmäßigkeit deines Alkoholkonsums - da leuchten bei mir alle Warnlampen auf. Ich kenn das Verhalten von mir. Auch wenn es viel zu krass erscheint, dich mit Themen, die du gut weggepackt hast, zu beschäftigen: Auf Dauer wird dir dein aktuelles Verhalten ziemlich Probleme bereiten. Zitat von Soluna: „Hilfe kann/mag ich mir nicht holen, denn wenn es auf ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückfällig nach 15 Jahren

    Fylgja - - SVV

    Beitrag

    Hallo nochmal, Zitat von Leon: „Schwer zu beantworten. Eigentlich habe ich kein Fehler gemacht, weil ich dachte, die Information richtig verstanden zu haben. Vielleicht ist das Wort "Fehler" nicht richtig.“ sorry, aber dann verstehe ich nicht, wofür du dich bestrafst, wenn es kein Fehler war. ISt es denn wirklich die Tatsache, dass etwas schief gelaufen ist? Oder steckt da was anderes dahinter? Dir werden in den letzten Jahren ja sicher öfter Situationen untergekommen sein, wo etwas, was du gema…

  • Benutzer-Avatarbild

    bevorstehendes Studium

    Fylgja - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Huhu, das ist schade und kräfteraubend. Und jetzt kommt natürlich das aber: Aber schmeiß nicht hin (und selbst wenn du es tätest, würdest du damit ganz sicher nicht deine komplette Zukunft hinwerfen und ich weiß, wovon ich rede). Zunächst zum Unterhalt: Kann dir da das Studierendenwerk (oder wie das bei euch heißt) weiterhelfen? Dort gibt es verschiedene Beratungsstellen, wende dich doch mal da hin. Dass Leute einen ausnutzen - tja, das ist leider Realität. Solchen Leuten bin ich im Studium auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückfällig nach 15 Jahren

    Fylgja - - SVV

    Beitrag

    Lieber Leon, wenn es um Schuld geht, verstehe ich dich richtig, dass du dich gegenüber einer anderen Person schuldig fühlst? Wenn ja: Was hat denn die Person davon, dass du dich bestrafst? Ich kenne das Bestrafungskonzept von mir selber, aber ich finde auch - nimm mir das bitte nicht übel - einen bequemen Ausweg. Sich bestrafen ist nicht dasselbe, wie Verantwortung für etwas zu übernehmen. Du sagst, dass die N*rb* dich erinnern sollen. Wozu? Damit du den Fehler - oder das, was du als Fehler beze…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe swansfeather, ah, das Problem kommt mir bekannt vor. Ich habe auch Probleme im Umgang mit Enttäuschungen und falle dann schnell (mittlerweile dank Thera nicht mehr ganz so schnell) in die Rolle "trotziges kleines Kind". Ich finde wild_angels Idee, die tatsächlichen Ausfälle, nicht eingehaltenen Absprachen usw mal zu protokollieren nicht schlecht. Ich sehe aber auch die Gefahr dabei, dass du dich damit tiefer emotional reinsteigerst. Ich kann da wirklich nur von mir aus gehen. Und da ist es…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückfällig nach 15 Jahren

    Fylgja - - SVV

    Beitrag

    Hallo Leon, ich finde es schwierig, etwas dazu zu sagen. Welche Frage hast du denn, welche Hilfestellung möchtest du haben? Da du das hier in einem Forum geschrieben hast, in dem wir uns dabei unterstützen, mit Selbstverl*tzendes Verhalten aufzuhören, nehme ich an, dass dich der Rückfall belastet? Gleichzeitig verteidigst du es ja irgendwie, weil es einen Grund dafür gegeben hätte. Du musst natürlich den Grund nicht sagen, nur: Hat die Selbstverl*tzung mehr getan, als schwer aushaltbare Gefühle …

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Fylgja - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Maaah...so motiviert von dem Gedanken, in diesen Klamotten in die Thera heut zu gehen. Voller Vorfreude. Und jetzt? Ist mir wahnsinnig schlecht, ich hab Durchfall, mir ist eiskalt und ich schwitze... Schaff ich es überhaupt hin zu gehen ohne mich in der Bahn übergeben zu müssen? Verdammt. Zieh ich es jetzt trotzdem durch? Ich hab nicht mit dieser Panik gerechnet...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das verdient ein eigenes Thema

    Fylgja - - Schöne Momente

    Beitrag

    Danke euch Ich bin noch total happy. 95% der Zeit freu ich mich auch über die mündliche Prüfung - was für mich wirklich nen riesen Therapiefortschritt ist. Der Urlaub war super entspannend und wir haben so viel gemeinsam gelacht. Morgen geht dann nach kurzer Pause auch die Therapie weiter - und mal wieder ans Eingemachte, jetzt wo ich nicht Gefahr laufe, mich nicht auf meinen Abschluss konzentrieren zu können. Aber wisst ihr was? Ich bin super motiviert, an ein weiteres fieses Thema ranzugehen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das verdient ein eigenes Thema

    Fylgja - - Schöne Momente

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, eigentlich bin ich gar nicht im Forum, aber bevor ich meinen Koffer packe und in den Urlaub fliege, wollte ich das hier doch noch los werden. Gestern hatte ich meine mündlich Abschlussprüfung mit einer 2,0 bestanden. Ich bin jetzt offiziell fertig mit dem Master. Ich freue mit total, ganz angekommen ist es aber noch nicht, ich werd sich irgendwann noch ordentlich heulen. Das schönste war eigentlich, dass ich während der Zeit, in der ich die Masterarbeit geschrieben habe, psychi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum st*rbt das Forum aus?

    Fylgja - - Feedback

    Beitrag

    Ich würde das mit den Sternen auch gerne beibehalten. Persönlich bin ich zwar nicht davon überzeugt, aber es war vielen User_innen immer sehr wichtig. Früher ging das automatisch, leider funktioniert das mir der neuen Software nicht mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Foto mit Luna und mein Freund in der letzten Zeit einfach wieder so sehr. Und F und seine Einladung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Prof zu meiner Masterarbeit. "Außergewöhnliche Qualität" und dass er hofft, dass ich wissenschaftlich weiterarbeite und mich im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt. Und dann als Antwort von ihm auf meinen Schock: "Ehre wem Ehre gebührt". Und das von ihm, den ich als Wissenschaftler und Mensch so sehr schätze. Und ich könnte schon wieder heulen deswegen. Und das erinnert mich an den Prof am Beginn des Masters, dass er hofft, dass ich später veröffentlichen werde. Und an die Doktorandin u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum st*rbt das Forum aus?

    Fylgja - - Feedback

    Beitrag

    Hallo zusammen, gute Frage. Deswegen habe ich auch ein paar Tage überlegt, was ich schreiben kann. Deswegen erstmal zu den Dingen, zu denen ich (und auch wirklich ich, ich schreibe nicht im Namen des Teams) auch was sagen kann. wild_angel, du hast vollkommen Recht. Die Meldungen bleiben oft zu lange unbearbeitet. Mit deiner Vermutung hast du vollkommen recht. Früher habe ich viel öfter reingeschaut, weil es doch häufig richtig Ärger gab und ich auf manche Threads ein ständiges Auge haben wollte,…

  • Benutzer-Avatarbild

    bevorstehendes Studium

    Fylgja - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Liebe Lyra, als allererstes: Herzlichen Glückwunsch zum Abi. Das ist ja echt der Hammer, wie du dich hochgearbeitet hast. Schade, dass du Lehrer hattest, die nicht an dich geglaubt haben, aber davon hast du dich ja offentsichtlich nicht ausbremsen lassen - trotz psychischer Probleme. Wow! Echt mega cool, ich hoffe du bist auch ordentlich stolz auf dich. Ich kann deine Ängste in einigen Punkten nachvollziehen. Und es wird dir wohl wenig helfen, wenn ich dir sage: Das wird alles halb so wild. Dahe…

  • Benutzer-Avatarbild

    LEBENSWERT/SCHÖNE MOMENTE Vol. 30

    Fylgja - - Schöne Momente

    Beitrag

    Die ganzen Umarmungen mit meinen Mitbewohnerinnen, das Kuscheln, das über den Rücken streicheln, die Wärme der anderen zu spüren, ihr Shampoo zu riechen. Halt und Geborgenheit und so so so wohltuend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik-Survival-Kit?

    Fylgja - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure ganzen Ideen, da ist jetzt einiges für mich zusammen gekommen. Ich mach jetzt ein kleines Päckle und bring es ihr dann vorbei. Ich hoff einfach, es wird ne gute Zeit für sie, aber das Vorgespräch war wohl schon ermutigend. Yup, dann nochmal Danke euch. Liebe Grüße Fylgja Zitat von ares: „ok, ich glaube ich werde alt.. hab jetzt kurz überlegt, was das wohl sein könnte... diesen Ausdruck kannte ich noch nicht, zu meiner zeit hat man halt noch nicht alles mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik-Survival-Kit?

    Fylgja - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, eine sehr gute Freundin und mir wahnsinnig wichtige Person geht nächste Woche in eine psychosomatische Klinik. Sie hat Zwangsgedanken und Angststörungen. Das Gute ist, dass sie schnell reagiert hat, sich schnell Hilfe geholt hat. Ich durfte sie in den letzten beiden Wochen auch ein wenig unterstützen, Kontaktinfos raussuchen, vom Arzt abholen...und wir sind alle total positiv überrascht und erleichtert, dass sie so schnell einen Platz bekommen hat. So, nun geht sie also das ers…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo du, nur ganz kurz von mir: Ich hab den Eindruck, dass du in letzter Zeit negative Gefühle oder Situationen herunterspielst und nicht ernst nimmst und daher der Druck plötzlich wieder massiv da ist. So ein Warnsignal von dir an dich. Kann das sein? Zum einen wirkt der Titel deines Threads "zu alt für den Mist" auf mich so, als würdest du sagen wollen: "Das ist ja ein Problem, das ich als erwachsener Mensch nicht haben kann/darf". Aber es ist halt nunmal da. Und die Probleme mit Selbstverl*t…

  • Benutzer-Avatarbild

    LEBENSWERT/SCHÖNE MOMENTE Vol. 30

    Fylgja - - Schöne Momente

    Beitrag

    Der neu gestaltete Balkon (nach Jahren erlaube ich es mir, es mir schön zu machen...ein paar Monate vor meinem vermutlichen Auszug ) und die schöne Zeit dort mit meinen Mädels und Serie gucken und sowieso der ganze Geburtstag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Fylgja - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Alles tut so weh. Wie überstehe ich das? Und dann dieser Drang zur Selbstverl*tz*ng gestern. Kann es nicht verdammt noch mal besser werden? Wenigstens keine Alpträume die aus schreien und treten und Schuldgefühlen bestehen? Ich hab so die Schnauze voll davon, ich will mein f*ck*ng Leben nicht mehr so verbringen. Was zur Hölle muss ich noch tun? Da erzähl ich E. vormittags wie viel besser es ist, dass die Gefühle keine Wellen mehr sind, die über mir zusammenschl*g*n und mir den Boden unter den Fü…