Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 673.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es nimmt kein Ende.

    Feejaa - - Posttraumatische Belastungsstörung

    Beitrag

    Hallo Paula, ich war lange nicht hier aber nun bin ich an deinem Beitrag hängen geblieben. Denn ich möchte dir sagen, dass ich OHNE die Arbeit nebenbei, diese ganzen Therapien gar nicht geschafft hätte. Bin seit 2001 (mit Unterbrechungen) in Behandlung wegen PTBS und mir ist mein Leben mehrmals böse über dem Kopf zusammen gebrochen. Und trotzdem (auch wenn ich es kräftemäßig bis heute kaum schaffe) habe ich immer gearbeitet. Nicht, weil mit das irgendeine Bestätigung gibt oder so, sondern einfac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hass-Liebe!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Hi Sadlight, ja das kenne ich auch. Es geht mir mit 2 Personen aus meiner Familie auch so. Mit meiner Mutter und meinem Großvater. Und das war schon mehrfach Thema in der Therapie. Meine Therapeutin sagte, dass ich mich nicht entscheiden könne, weil eben beides richtig sei. Ich liebe sie beide, obwohl sie mir so schwer geschadet haben. Aber sie haben auch durchaus liebeswerte Seiten und so kann ich sie nicht hassen. Sie sagte, ich könne die eine Seite meiner Mutter lieben und der anderen Seite d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Muttertag Ich durfte bis 8 Uhr ausschlafen und habe ein tolles Frühstück bekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Prüfungen und n*rb*n

    Feejaa - - SVV

    Beitrag

    Hey du, wenn es "nur" darum geht, dass du dir Gedanken machst, sie könnten dir Mitleidspunkte geben oder sowas..... dann solltest du dir darum keine Gedanken machen. Bei mir persönlich ist und war es aber immer so, dass ich (wenn ich kurzärmelig bin in vergleichbaren Situationen) mich nicht richtig auf die eigentliche Sache konzentrieren kann, weil ich jeden Blick zu meinen Armen registriere, jeden Blick, den sich die anderen zuwerfen und dann immer denke "was denken die jetzt?" Von daher sind k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ja, cool, mach das mal. Vielleicht ist das ja was für dich. Ich habe da echt tolle Leute gefunden. Bei facebook bin ich auch in so einer Gruppe.... aber die ist mir zu abgehoben. Ich hoffe, du triffst auf tolle Leute!!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich habe mittlerweile sogar eine andere Einstellung zu den "Masken". Früher habe ich eine Maske getragen.... aber heute ist das anders. Auch dieses Oberflächliche IST ein Teil von mir, den ich genießen kann. Ich habe Smalltalk früher gehasst, weil ich es oberflächlich fand... heute kann ich das manchmal sogar genießen, dass es oberflächlich sein darf. Denn ich weiß, dass das nicht alles ist. Es ist nur ein Teil des Ganzen, das mich ausmacht. und Jungij....

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Weißt du was? Guck mal, ob es in dener Nähe Selbsthilfegruppen gibt oder Stammtische, die irgendwie in eine deiner Richtungen gehen. Ich habe bei mir einen Stammtisch für Hochsensible gefunden und dort sind tolle Gespräche möglich. Ansonsten ist es bei mir wirklich so, dass ich verschiedene Freunde für verschiedene Lebensbereiche habe. Mit 2 Freundinnen kann ich über ALLES reden.... und trotzdem auch über eigentlich Unwichtiges, was aber manchmal trotzdem wichtig ist "Was mache ich mit meinem Jo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich habe einen Tipp für dich... so für den Anfang. Auch die "Normalen" sind nicht so normal. Es gibt viele, die ihr Päckchen zu tragen haben, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint. Ich würde dir empfehlen, nicht mehr in diesen "Grenzen" zu denken. Was ist schon "normal"? Ab einem gewissen Alter (und ich glaube, das haben wir über 30jährigen irgendwie ) hat doch fast jeder schon mal die eine oder andere Grenzerfahrung in seinem Leben gemacht. Ich habe Freundinnen, die ein glückliches…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mama sein und n*rb*n haben

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Und zu deiner Sorge, dadurch irgendwann von deinem pubertierenden Kind nicht mehr ernst genommen zu werden: Ich denke, der Tag wird kommen, aber es wird weniger an deinen n*rb*n liegen, als vielmehr daran, dass Kinder in dem Alter wirklich nach Dingen suchen, die sie ihre Eltern erst mal ablehnen lassen. Und das ist total normal und richtig so, weil es um Abgrenzung geht. Dass dein Sohn dich deswegen nicht mehr ernst nimmt, kann auch passieren..... aber das wäre ohne die n*rb*n dann mit einer an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Bitte bitte Aber es stimmt wirklich und wenn ich es mal schaffe, das zu 100% so zu sehen für mich (was ja wie gesagt, auch noch nicht immer geht), dann fühle ich mich viel freier. Es gibt nicht viele Menschen, die meine Lebensgeschichte kennen, aber diejenigen waren anfangs echt verstört, dass ich dafür dann doch so ein "normales, langweiliges" Leben führe. Und es ist schön, dass mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten: Was ich geschafft habe, ist eine Leistung. Und zwar eine große. Das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Verbotene Wut.

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Zum Thema Kinder: Ich dachte lange, ich würde es nie hinbekommen, ein Kind so zu lieben, wie es das verdient..... denn ich hatte es ja auch nie gelernt. Aber das Gegenteil ist passiert. Ich liebe mein Kind mehr, als ich Worte dafür habe und ich kann seit fast 5 Jahren, die er nun auf der Welt ist, soviel "nachholen" und dadurch heilen. Wenn wir eine Höhle bauen, dann bin ich natürlich die Mama, aber dann sitzt da immer auch die "kleine Feejaa" mit drin und genießt das. Wenn ich meinen Sohn ins B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mama sein und n*rb*n haben

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Hallo, ich bin Mama eines 4 jährigens Jungen (bald 5). Und ich muss sagen, dass es bisher so gut wie kein Thema war. Klar streicht er mal über die n*rb*n, weil sich die Haut da ja auch anders anfühlt. Einmal hat er bisher gefragt, was ich da gemacht habe und da habe ich ihm gesagt, dass ich mich da früher mal v*rl*tzt habe. Und dann habe ich gesagt, dass er ja auch mal hingefallen ist und da eine kleine mini n*rb* am Knie hat. Und so ähnlich sei das bei mir eben auch. Ich habe mir da weh getan u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebenslänglich!

    Feejaa - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Hey du, ich kann dir nicht sagen, wie oft ich schon so gedacht und gefühlt habe..... Es wurde ein bisschen besser, als ich für mich begriffen habe, dass ich hochsensibel bin und nicht einfach "nur" seelisch kaputt, anders, falsch etc. Und als ich Menschen in meinem realen Umfeld gefunden habe, die das auch sind. Informiere dich darüber mal. Vielleicht trifft es auf dich auch zu???? Ich bin immer noch am lernen, es zu akzeptieren, dass "normal" sein für mich nicht im Angebot ist. Das fällt mir ze…

  • Benutzer-Avatarbild

    LEBENSWERT/SCHÖNE MOMENTE Vol. 30

    Feejaa - - Schöne Momente

    Beitrag

    Mit meinem (leider kranken ) Kind auf dem Sofa kuscheln und Zeichentrickfilme gucken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tagträumen

    Feejaa - - Depression

    Beitrag

    Ja, ich kenne das auch, Sadlight. Das sind dann Tagträume, die ich nicht wirklich steuern kann, so wie die anderen. Hauptsächlich geht es dabei auch um die übergroße Angst, meinen Mann oder meinem Sohn zu verlieren. Und es ist sehr schwer, da heraus zu kommen, wenn der Film erst mal läuft. Aber mittlerweile schaffe ich es recht oft, das zu stoppen.... was recht anstrengend ist. Und ich versuche mich dann zu zwingen, mir die schönen Bilder und Träume in den Kopf zu holen. Und zu deiner anderen Fr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kerze 232 Für mein Engelchen Mein Kleines, heute war ich nach langer Zeit mal wieder an deinem Grab. Es tut weh. Aber ich habe immerhin nicht mehr das Gefühl mitsterben zu müssen. Du wärst jetzt 18 Monate alt, würdest auf tapsigen Beinen durch die Welt laufen, "Mama" und "Papa" rufen und deinem großen Bruder wahrscheinlich tierisch auf die Nerven gehen Es tut so weh. Wir hätten dich so gerne bei uns.... In Liebe, Mama

  • Benutzer-Avatarbild

    Tagträumen

    Feejaa - - Depression

    Beitrag

    Das wird schon Ich finde, es klingt, als wärst du auf einem guten Weg!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tagträumen

    Feejaa - - Depression

    Beitrag

    Hey ihr, eine sehr interessante Disskussion. Für mich sind diese Tagträume große Ressourcen, die es mir ermöglicht haben, doch vergleichsweise "unbeschadet" durch meine Kindheit und Jugend zu kommen. Ich empfinde heute eine ganz große Dankbarkeit, weil ich diese Fähigkeit hatte/habe. Vor einiger Zeit ist eine Person g*st*rb*n, die ich nie real kennen lernen durfte, die aber viele Jahre fester Bestandteil dieser Tagträume war. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie hart das war. Da wurde mir noch e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir hat es geholfen, mich in der Therapie mal mit diesem inneren Anteil auseinander zu setzen, der mir immer einredet "Das war alles gar nicht so schlimm. Du übertreibst. Du hast kein Recht, dich wegen dem Kleinkram gleich so schlecht zu fühlen!" Wir haben diesen inneren Anteil dann mehrere Sitzungen lang immer eingeladen und einen extra Stuhl für ihn aufgestellt. Dort habe ich mich dann immer mal hingesetzt um in diese Rolle zu kommen und zu gucken: Was für eine Aufgabe hat dieser fiese Innen-A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich war lange nicht hier und sehe die großen Veränderungen, die seit dem passiert sind. Ich bin sehr stolz auf mich und meinen Weg. Auf das, was ich alles geschafft habe. Wie ich jetzt bin. Wo ich jetzt stehe. Ich bin sehr solz und fühle diese innere Stärke!