Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 544.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich kann nicht erkennen, was diese Frage in diesem Forum verloren hat?! Ich kann keinerlei Bezug herstellen...! LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gesetzlichen Betreuer ja oder nein?

    Momento - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich mag dazu noch mal kurz was schreiben... Ich stehe einem gB nicht so skeptisch gegenüber wie Du. Sicherlich, weil ich tagtäglich mit ihnen zu tun habe, beruflich. Ich erlebe Menschen, die gut für sich sorgen, indem sie erkennen, manche DInge nicht noch schlimmer werden zu lassen, zb. Schulden. Viele ungeöffnete Briefe und Anträge, die sich stapeln in der Wohnung, Leistungen die nicht gesichert werden können, da Überforderung bei Behördengängen usw. Ich finde es dann schon gut und hilfreich, w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gesetzlichen Betreuer ja oder nein?

    Momento - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Die Betreuungsbehörde ist der richtige Anlaufpunkt. Der gB wird Teile für Dich übernehmen, die Du nicht so gut auf die Reihe bekommst und wobei Du Unterstützung brauchst. Da gibt es verschiedene Bereiche. Gesundheitssorge oder Antragstellungen, Behördenkram usw. Die Betreuungsbehörde braucht Deinen Antrag, kannst Du in Deinem zuständigen LK runterladen und hinschicken. Dann gibt es ein Einschätzungsgspräch mit Dir zusammen und am Ende wird das Gericht festlegen, wer das ist und für wie lange... …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiss nicht mehr weiter

    Momento - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Es gibt diese Phasen und der Kampf gegen das Selbstverletzende Verhalten wird Dich immer begleiten. Du wirst Dein Leben lang gut auf Dich achten müssen und gut für Dich sorgen müssen. Das heißt also auch zu schauen, das Du primär genug Schlaf bekommst. Was entspannt Dich? Hast Du Medikamente im Notfall da? Was setzt Dich unter Druck? Was macht es im Moment schlimmer? Schau auf Dich. Du kennst Dich selbst am besten. Bist Du in Therapie? Oder hast Du jemanden, mit dem DU real reden kannst? DU kenn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Deine Info. Die Hürde von 40 auf 50 % ist immer schwierig und wir gern mal gemieden. Auf EInspruch und Klage aber oft erfolgreich. Nur mal so als Info für Dich. Schöne Ostern.

  • Benutzer-Avatarbild

    was kam am ende bei dir raus? LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Kur?

    Momento - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hallo, ich glaube das Problem kennen viele. Im Urlaub geht es - glaub ich - fast jedem besser Und es dauert auch immer recht lange (auch erwiesen), bis man überhaupt in diese Phase der Erholung kommt. Deshalb gibt es im Rahmen der Fürsorgepflicht Gott sei Dank Arbeitgeber, die mindestens 14 Tage im Urlaub einmal im Jahr am Stück sehen wollen usw. Was ich fragen wollte, wie schlimm ist es denn? Wie schätzt Du es denn selber ein? Fachlich würde ich mir an Deiner Stelle Rat vom Hausarzt, Krankenkas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kur?

    Momento - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hm, wenn das was Dich so umtreibt, kein Thema in der Thera sein kann - wo denn dann? Vielleicht solltest Du da drüber nachdenken! Alles Gute! M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kur?

    Momento - - Therapie & Co

    Beitrag

    Also das wiederum ist nicht ganz so. Eine Kur ist sicherlich nicht nur Erholung. Man muss dort auch einiges machen und abliefern. Die KK zahlt dir nicht nur sowas wie einen Urlaub. Bei Stressbewältigung zb musst Du schon die Angebote zum autogenen Training nutzen, Therapiegespräche, sportliche Kurse zum Abbau von Aggressionen usw. Sowas wird vor Ort mit den leitenden Ärzten abgestimmt. Du selber entscheidest da die Richtung, hast aber auch immer ein Mindestmaß an Kursen und Angeboten, die Du mac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kur?

    Momento - - Therapie & Co

    Beitrag

    Ich habe eine Mutter-Kind Kur beantragt, wegen psychischer Belastung usw. Mein Kind ist aber nur Begleitperson, nicht behandlungsbedürftig. Ich hätte also auch allein fahren können. Habe mich durch den Antrag gewühlt und alles bewilligt bekommen. Schreib mir, falls Du Fragen hast. LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Halbe Dissoziation

    Momento - - Dissoziation

    Beitrag

    Der Beitrag ist über 5 Jahre her... Ich denke der/die Threadersteller/in benötigt keine weitere Antwort darauf. Bitte mach bei Problemen selbiger Art einfach Deinen neuen Beitrag auf und dann kann konkret Dir auch geantwortet werden. LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktuelle Situation

    Momento - - Depression

    Beitrag

    Huhu, was meinst Du denn selber, was Dir Stabilität geben könnte? Ich vermute in erster Linie, dass es keine weiteren Existenzängste gibt oder? Vor allem finanziell oder? Warum - wenn Du so schwer krank bist - stellst Du nicht einen Antrag auf eine EU Rente? Manchmal ist das eben so - man kann sich nicht zu allem quälen und muss das auch nicht. Was hältst Du von dem Gedanken? LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit welchem GdB rechnest Du in etwa? Halt uns auf dem Laufenden. LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    LEBENSWERT/SCHÖNE MOMENTE Vol. 30

    Momento - - Schöne Momente

    Beitrag

    Ich habe so lange nichts geschrieben, was ich lebenswert fand. Dennoch ist es wohl jeder Tag mit meinem Mann und meinem Kind. Jeder einzelne Tag, wo wir uns haben, wer weiß was sein wird... Und aus einem Tag voller schlechter Gedanken etwas Gutes zu machen. Weil Du da warst. Weil Du einfach heute bei mir warst. Und weil es so gut tut, wenn ich Dich an meiner Seite habe. Weil da so viel Zuversicht und Lust auf das Leben ist. Weil es echt ist, in all dem Schmerz. Weil es das ist, was das Leben aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, würde ich überhaupt nicht machen. Erstens ist die Bearbeitungszeit recht lang, ca 4-6 Monate und zweitens weißt Du doch gar nicht, was dabei rauskommt. Ist immer stark abhängig vom Sachbearbeiter, von dem was Deine Ärzte dazu schreiben usw. Ist eben alles immer nur nach Aktenlage entschieden ... LG M.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich hab es in meinem derzeitigen Job offen gelegt ja. In meinem vorherigen nicht. Ich dachte immer, ich möchte nicht das die anderen mich schief angucken und auch nicht, dass sie mich für weniger belastbar halten. Und ich wollte vor allem nicht, dass sie über mich reden, hinterm Rücken. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie das ohnehin tun, wenn sie das wollen und das es nicht davon abhängig ist. Mein Arbeitgeber hat positiv reagiert. Denn eine Firma bekommt ja auch Vergünstigunge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschied aus dem Team

    Momento - - Feedback

    Beitrag

    Ich danke Dir, noch aus ganz alten Zeiten, für alles Alles Liebe und Gute

  • Benutzer-Avatarbild

    Ab einem GdB 50 % bekommt man im Arbeitsleben 5 Tage mehr Urlaub. Auch der Renteneintritt ist früher geregelt. Es gibt viele gute Seiten darüber, die man als Arbeitnehmer findet. Außerdem gibt es einen besonderen Kündigungsschutz. Der Arbeitsplatz kann schonender gestaltet werden usw. Auch bei der Steuererklärung kann man andere Dinge geltend machen. Man MUSS dem Arbeitgeber gegenüber den Ausweis nicht erwähnen, dazu ist man nicht verpflichtet, wenn man in seiner Tätigkeit auf die ausgeschrieben…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Momento - - Alles Mögliche

    Beitrag

    wenn du wüßtest, dass ich seit tagen deswegen nicht schlafe, und weil es nicht aufhört und die Gefühle zu dir so tief sind... weil wenn du es wüßtest, alles noch schlimmer wäre. eigentlich war es doch schon so viel besser und du ziehst mich wieder in diese scheisse so rein...was brauche ich denn eigentlich noch? ich werde es schaffen und ich werde mein herz heil machen, mit abstand und dem wissen, dass es so viel mehr war als das...

  • Benutzer-Avatarbild

    445 - ich denke so oft an Dich...und wie sich der Kreis schließt, ist unheimlich. Und wie ich daran wachse auch. Und wie weh es immer noch tut... Nobbi ist auch da...hab es gelesen, war total schockiert, aber nun könnt ihr wenigstens zocken. Ich denke an die vielen Abende, an die vielen Gespräche, an den Urlaub, an unser Lachen, an soooo vieles. Und es fehlt so.