Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Frage habe ich noch vergessen^^ Meinst du ich sollte meinem Teamleiter schon sagen, dass ich so nen Ausweis beantragen möchte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, da hast du recht. Wenn sie reden wollen, dann tun sie das. Abhalten kann man die Menschen davon leider sowieso nicht. Es beruhigt mich ein wenig zu lesen, dass dein Arbeitgeber so positiv darauf reagiert hat. Ich arbeite jetzt erst seit zwei Wochen bei meiner Arbeitsstelle, war jetzt aber auch schon einmal krank. Schlechtes Gewissen war vorprogrammiert, aber ich hätte eh nicht arbeiten dürfen, wenn ich gekonnt hätte. In meinem vorherigen Job (den hatte ich Ende 2015) habe ich nur 1,5 Monate …

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu:) vielen lieben Dank an euch alle für eure Beiträge! @Momento: hast du es bei deinem Arbeitgeber offengelegt? Wenn ja, wie hat der darauf reagiert? Und mit deiner Meinung hast du natürlich absolut recht, fällt trotzdem schwer das so einzusehen. Ich werde mir die Unterlagen jetzt aber doch besorgen. Danke nochmal. Grüße, BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich melde mich zurück.

    BrokenInside - - Neu

    Beitrag

    Auch an dich ein Dankeschön Avicienna:)

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu ihr Lieben, ich weiß nicht, ob ich mit dem Thema hier richtig bin. Falls nicht bitte ich die Admins es zu verschieben. Ich bin nach etwas über anderthalb Jahren Arbeitsunfähigkeit und unzähligen Klinikaufenthalten nun seit einer Woche wieder berufstätig. Ich arbeite als Erzieherin in Vollzeit in einer traumapädagogischen Wohngruppe. Ich merke jetzt schon, dass ich total überfordert bin. Ich fahre jeden Tag abends nach Hause und bin nur am weinen. Meine psychische Anfälligkeit ist momentan t…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideen was gut schmeckt vs. ES

    BrokenInside - - Essstörung

    Beitrag

    Mein derzeitiges Soul Food —> Vollkorntoast/Vollkornbrot mit Banane, Magerquark oder ersatzweise veganem Quark von Alpro + Pflaumenmuß. Schmeckt sooo lecker und macht extrem satt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich melde mich zurück.

    BrokenInside - - Neu

    Beitrag

    Vielen Dank Kartoffel:)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich melde mich zurück.

    BrokenInside - - Neu

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, ich wollte mich, wie der Titel verrät, wieder zurückmelden. Ich war jetzt eine ganze Weile nicht mehr hier unterwegs, denke aber, dass es ganz gut ist, wenn ich mich wieder mit ‚Gleichgesinnten‘ austauschen kann, da es mir damals sehr geholfen hat. Liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich euch. BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, ich bin zum Einen auf der Suche nach einer guten Selbsthilfegruppe für Borderline und ES in Magdeburg und zum Anderen nach einem geeigneten Therapeuten ebenfalls in Magdeburg oder in der näheren Umgebung. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Bin für jede Antwort dankbar. Liebe Grüße, BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu ihr Lieben, ich war jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr online, aber jetzt bin ich an einem Punkt, an dem ich mit einer Sache nicht mehr weiter umgehen kann bzw so nicht mehr umgehen möchte und bräuchte von euch vielleicht irgendwelche Ratschläge und Tipps- falls es welche gibt- die es mir ermöglichen und erleichtern mit diesem Thema besser umgehen zu können. Es geht um das Thema Misstrauen. Es ist so, dass ich meinem Freund gegenüber sehr, sehr schnell misstrauisch werde. Bei jeder Kle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey :3

    BrokenInside - - Neu

    Beitrag

    Huhu Lyra, herzlich willkommen hier:) Ich hoffe du lebst dich schnell und gut ein und findest, was du suchst! Liebe Grüße, BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Stationäre Behandlung

    BrokenInside - - Therapie & Co

    Beitrag

    Huhu Teufelchen, als erstes möchte ich dir sagen, dass es mir sehr leid tut, was du durchmachen musstest und dass ich es gut finde, dass du dich dazu entschlossen hast, dir helfen zu lassen. Ich kann dir aus meiner Erfahrung kurz berichten. Als ich gemerkt habe, dass ich nicht mehr fähig war den Alltag zu überstehen, bin ich zu meiner Hausärztin gegangen. Ich habe ihr meine Beschwerden und Symptome beschrieben woraufhin sie mich eingewiesen hat. Sie hat mir also einen Einweisungsschein für eine …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey dovah, erstmal sry für die späte Rückmeldung und danke, dass du etwas geschrieben hast. Ich hab Angst es anzusprechen, weil ich nicht einfach in eine Schublade geschoben werden möchte, nur weil ich ab und zu diese Halluzinationen nach dem Aufwachen habe. Aber wahrscheinlich hast du recht damit...es anzusprechen meine ich. Das man dem Internet nicht alles glauben kann weiß ich... Aber es hat mich iwie erstmal beruhigt, als dort stand, dass es nichts schlimmes ist. Liebe Grüße, BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht, ob ich mit dem Thema hier richtig bin. Wenn nicht, dann bitte ich um Entschuldigung und darum es in den richtigen Themenbereich zu verschieben. Es geht um Folgendes...es gibt Nächte, da wache ich auf, manchmal aus einem Traum und manchmal auch einfach so und sehe, in dem Moment für mich absolut real erscheinende Dinge oder Gestalten, die mir immer Angst machen. Das Harmlosteste, was ich gesehen habe, war wohl eine Horde Spinnen, die an der Wand entlang gekrabbel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, ich danke euch allen für eure Antworten, Tipps und Ratschläge. Ich war während meines Aufenthaltes so gut wie gar nicht hier online, deshalb auch die verspätete Antwort... Ich bin seit Donnerstag erstmal wieder zuhause. Das Problem hatte sich iwie dann mehr oder weniger von selbst erledigt, da sie mich dann mehr oder weniger machen ließen wie ich wollte. Meine Therapeutin hat mir nahegelegt eine spezielle Therapie gegen die Essstörung zu beginnen, da sie der Meinung ist, bevor …

  • Benutzer-Avatarbild

    Essverhalten einer Kollegin

    BrokenInside - - Essstörung

    Beitrag

    Huhu DancingAngel, so wie nudels schon sagt, würde auch ich vorschlagen zu allererst mit deiner Kollegin zu reden bevor du, wenn überhaupt mit dem Chef redest. Ich denke, dass dies eventuell zu Schwierigkeiten für sie kommen könnte, wenn der Chef das weiß und bevor man sich an Dritte wendet, sollte man meiner Meinung nach immer erst mit der betroffenen Person selbst reden. Ihre Gewichtsabnahme könnte ja vlt auch andere Ursachen haben. Man weiß ja nie... Liebe Grüße, BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinikerfahrungen HIER

    BrokenInside - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten und guten Klinik für Essstörungen speziell Bulimie (kann deutschlandweit sein). Kann mir jemand denn eine Klinik empfehlen? Falls mir jemand schreiben möchte bitte per PN. Ich danke euch schon mal im Voraus. BrokenInside

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu, danke an euch alle, dass ihr geantwortet ´habt. Das Ansprechen habe ich direkt am selben Tag noch gemacht. Einmal bei meiner Psychologin und einmal bei einer Schwester... Ich saß weinend und zitternd vor ihnen und habe irgendwie versucht zu erklären, dass ich zum Einen die Aussage der Ärztin ziemlich unschön fand und ich mich auch etwas vorgeführt gefühlt habe, da zu diesem Zeitpunkt sieben Leute mit anwesend waren und zum Anderen, dass ich eben das Gefühl habe, dass nur darauf geschaut wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Claudia, erstmal danke für überhaupt eine Antwort:) Das Problem ist doch aber einfach, dass sie mir sagen, dass das hier nicht behandelt werden kann und nicht Mittelpunkt der Therapie ist, sie es aber letztendlich doch immer in den Mittelpunkt rücken..das hatte ich glaube schon im Eröffnungsthread erwähnt. Wenn sie das hier nicht behandeln, dann sollen sie mich damit doch einfach in Ruhe lassen, solange ich jetzt hier nicht zehn Kilo abnehme ist doch alles okay...so sehe ich das . Ich kann s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, ich melde mich aus der Klinik...bin jetzt mittlerweile zwei Wochen hier auf der Akutstation. Es ist ziemlich schwierig für mich, da ich mich sehr unter Druck gesetzt fühle und total unverstanden von den Ärzten und Schwestern. Zu Beginn wurde mir gesagt, dass sie die Essstörung hier nicht vordergründig behandeln können, sondern der Fokus auf dieser Station darin liegt, den Patienten wieder etwas aus der Depression herauszuholen und des weiteren auch auf die BPS eingegangen wird,…