Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 545.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich mag einfach nicht mehr. Langsam ist wirklich meine Belastungsgrenze erreicht und ich finde das ist auch okay so . Es muss jetzt mal wieder reichen. Ich bin nicht die Kindergartentante für meine Assistenten wirklich nicht... Was sind das nur für Leute und warum entscheiden Sie sich für so einen Job wenn sie dann nicht einmal im Ansatz dafür geeignet sind und ich muss immer die Konsequenzen davon ausbaden? Das ist einfach nicht fair

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    so angst. wie konnte ich nur? ich hab mein leben total versaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    viele Jahre clean. Gedanken haben nie aufgehört

    ares - - SVV

    Beitrag

    hallo, erst einmal find ich es toll, dass du dich so gut stabilisieren konntest und auch die Gedanken, der Drang nach SVV mittelfristig doch abgenommen hat. Was deine Fragen angeht, kann ich nur von meinen Erfahrungen berichten. Vielleicht ist da auch was hilfreiches für dich dabei. ich habe mich auch schon viele Jahre nicht mehr verletzt, ich weiß gar nicht genau wieviele. Der Drang oder die Gedanken daran waren bei mir immer nur in großen Drucksituationen vorhanden, das hat nachdem ich aufgehö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    ich will einfach nicht mehr ich habe so genug ständig so dämlich behandelt zu werden das ist doch hier kein Kindergarten für Erwachsene

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wollte noch mal kurz ein Update geben entschuldigung dass ich solange dafür gebraucht habe . zum Glück geht es meiner Katze schon recht lang wieder gut sie durfte den Trichter sogar schon am 8. Tag runter geben und war danach gleich wieder so Fidel wie vorher und scheint überrhaupt keine Probleme mehr zu haben und die Nähte sind auch recht bald verschwunden und alles ist gut verheilt . der Befund klingt auch sehr positiv, ist konnte alles gut entfernt werden das Gewebe das untersucht wurde i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschied aus Team und Forum

    ares - - Feedback

    Beitrag

    Liebe Fylgia! Als ich gelesen habe, dass du das Forum endgültig verlässt war ich sehr traurig weil es nicht mehr viele gibt die so lange hier sind und die mir darum ein wenig vertrauter sind . Ich habe deine sorgfältig reflektierten Antworten hier immer sehr geschätzt. Ich kann verstehen, dass Du einen klaren Schnitt machen willst, um dich dem Neuen und Guten umso besser zuwenden und mit voller Kraft widmen zu können. Für mich hat sich das auch nie richtig angefühlt, habe mit radikalen Brüchen e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich. Bin grad total geschockt. Alle gehen weg. Nur ich bleibe immer zurück. Ich fuehl mich so schrecklich allein und ungenügend...

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich bin einfach total verwirrt und bin mir bei mir bei über gar nichts mehr sicher und je nachdem wen ich frage kriege ich verschiedenste Antworten und werde immer konfuser darf ich mir verzeihen darf ich auch manchmal verständnislos sein darf ich auch manchmal wütend sein und meinen Ärger rauslassen auch wenn das nicht immer so angenehm für andere ist? Ich bin doch auch nur ein Mensch und es ist ja nicht so dass es mir nicht auch manchmal so ginge dass ich Frust und Ärger von anderen Leuten ab …

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Bin ich wirklich so unerträglich? so aufbrausend und verbal verletzend wenn ichfür mich einstehen will, So ein aggressives Monster war ich doch früher nicht, ich will das nicht!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Da ist schon wieder so ein Scheiß Druck innen der nirgends raus kann. Wie ich mein Innenleben manchmal hasse!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich nochmal, ich glaube, mir ist langsam ein bisschen klarer, warum das grade wieder so massiv aufgetreten ist. Auch wenn es einen großen Widerstand in mir auch dagegen gibt, dass so kleine und nichtmal unbedingt mich selbst betreffende Dinge so heftige Reaktionen auslösen können, das "darf" es doch nicht! Ich glaube, dass alleine der Kontext Arztbesuch schon ein kleines Türchen wieder geöffnet hat, das alleine ist zwar sonst nicht immer so heftig, wenn es um "harmlose" Kontrollen geht, aber doc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wollte mich nochmal melden, die OP war gestern. An sich hat mich die Ärztin beruhigt, dass das ein "eher harmloser" Tumor ist und zumeist lokal begrenzt bleibt, auch wird sie längerfristig dann keine Einschränkungen in der Lebensqualität haben, also an sich alles gute Nachrichten. Sie meinte auch, dass keine spezielle Nachsorge nötig ist, sie muss nur 10-14 Tage einen Trichter tragen. Gestern war es schon ein Schock, als ich sie mit nachhause genommen habe. Sie war noch ganz apathisch, abges…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Danke für deine Antwort. Ja, das ist ja auch im Grunde mein Erklärungsversuch dafür und ich kenne ja schon einige Auslöser, die sowas bei mir anstoßen können. Aber dann kommt es auf einmal auch in Situationen, wo ich gar nicht verstehe, wieso jetzt. Auch, weil ich verglichen mit früher eigentlich jetzt viel weniger Stress habe, trotzdem tritt das in dem relativ sicherem Rahmen erst in den letzten Jahren auf, vielleicht, weil es erst jetzt überhaupt die Chance dazu hat, vorher war es so st…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich hoffe das thema ist hier richtig, ich weiß nicht, vielleicht sollte es doch auch in den trigger bereich. ich weiss auch nicht genau, was ich hier schreiben werde, es ist nur so, ich weiss nicht, was ich davon halten soll und frage mich, ob es hier leute gibt, die sowas kennen und wie ihr damit umgeht. also das thema ist nicht neu, nur immerwiederkehrend bei mir und grade ist es scheinbar wieder hochaktuell. jeder noch so kleine stressfaktor oder subjektiver Eindruck von Druck (den ich mir se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Brauche Hilfe, niemand hat zeit

    ares - - SVV

    Beitrag

    Hallo, ich verstehe, dass das ein herber Rückschlag für dich ist. Wenn es mir nicht gut geht , kenne ich das auch ein bisschen von mir. Rational verstehe ich total, dass es passieren kann, dass grade mal keiner erreichbar ist, wenn ich jemanden bräuchte, grade, weil es mir auch schwer fällt, mich in solchen Situationen überhaupt an Freunde zu wenden und mich nicht komplett zurückzuziehen. Gleichzeitig gibt es einen Teil, der das gefühlsmäßig schwer verarbeiten kann und wie eine Zurückweisung emp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    grade sowas von null bock auf gar nichts. leben kann mir gestohlen bleiben, ich bin soo müde, mein kopf ist leer und voll zugleich und fühlt sich an , als würde er gleich zerspringen. Unter menschen sein oder sich überwinden rauszugehen ist verflucht anstrengend und ich hab vor allem und jedem Angst. ich fühl mich eklig und ultraf*tt, und ich hab gefühlt zwanzig Termine nächste woche und außerdem hat meine Katze einen bösartigen Tumor und eine OP vor sich. und ich rede in der Therapie über irgen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch für Eure Rückmeldungen. Ich hab die Ärztin leider bisher nicht noch mal persönlich sprechen können, sie hat mir nur den Blutbefund geschickt, da sind aber nur die Leber und Nierenwerte drauf, und sagt nicht viel aus. Ich hab jetzt nochmal ein kurzes Mail hingeschrieben, mit den wichtigsten Fragen, vor allem wegen nach der OP. Ich versuche jetzt einfach mal das beste anzunehmen, und hoffe, es ist damit getan, den Tumor zu entfernen. Ich glaube auch, dass die Tierärztin eine gute Progno…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also vorab, ich weiß nicht so genau was ich mir erwarte, ich glaub, ich möchte mir nur einfach ein bisschen meinen Schrecken und die Ängste von der Seele schreiben und erhoffe mir wohl ein bisschen Zuspruch und beruhigende aufbauende Worte. Kurz zur Vorgeschichte Meine Katze ist schon 11 Jahre alt und ich habe eine sehr innige Beziehung zu ihr und sie zu mir, ich hab sie schon als sehr kleines Baby vom Bauernhof bekommen,sie war die kleinste und zarteste im Wurf und hatte ganz verklebte augen vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohin mit dem (ruhelosen) Blick?

    ares - - Alles Mögliche

    Beitrag

    hm, ich werfe jetzt mal eine ganz andere Wahrnehmung in den Raum: Also mir wurde schon als Kind immer nachgesagt, dass ich schüchtern sei, ich hab das aber eigentlich am Anfang gar nicht selbst so empfunden, ich glaube, die Leute haben meine Zurückhaltung einfach so interpretiert, und weil mir das oft gesagt wurde, bin ich erst wirklich verunsichert und dadurch schüchtern geworden. Ich glaube, dass es grade bei so unbewussten Gesten etc auch eine große Bandbreite gibt, was wer wie empfindet. Ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    DANKE - Ich danke ... Vol. 13

    ares - - Schöne Momente

    Beitrag

    ok, es ist mal wieder Zeit danke zu sagen: Meinem Therapeuten, für alles was er schon möglich gemacht hat und für seine Begleitung all die Zeit. Meinem Doktorchen, den ich nicht mehr oft sehe, der aber immer für mich da ist,wenn was ist. Meiner Mutter, mit der ich inzwischen wieder ein sehr gutes Verhältnis habe und die noch immer einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben ist. Meinem Vater, dass er noch da ist und nicht den Lebensmut verloren hat und mir eine so glückliche Kindheit geschenk…