Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 403.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Puh. Alles so neu, so still. Ich muss aufwachen und aufmerksam bleiben. Sonst verpass ich den Moment in dem ich Leben kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Mama, ich hab solche Angst um dich. Und mein Leben. Manchmal überfällt die mich, eiskalt und mit voller Gewalt. Sie Realität, sie holt mich ein, es sticht, es drückt, es frisst mich auf. Ich hab solche Angst um dich. Und wünschte so sehr, dass ich dir zeigen könnt, wie sehr ich dich lieb hab. Stattdessen bin ich kalt und abweisend. Ich halt deine Liebe nicht aus, sie erdrückt mich, brauche Abstand. Doch wer weiss, wie viel Zeit uns noch bleibt. Ich hab solche Angst. du fehlst mir, ich will dich …

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Du zeigst mir wie stark du bist. Wir kämpfen doch nicht gegeneinander, wieso musst du deine Macht beweisen, du bist nicht stärker. Du bist bloß nicht allein. Keine sorge, ich will mich an deine Beziehung nicht ranwagen, sie gehört dir, euch, ich gehör da nicht rein, das ist mir klar. Es geht hierbei auch um mich. Ob du es glaubst oder nicht. Wie ich mich fühle, wenn ich euch sehe, ob sie es weiß frage ich mich, ob sie mich hasst oder sich vergleicht. Ob ich mich schämen und gehen sollte. denn so…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Keiner mehr da. Still. Stumm. Still. Nichts wert. Das tut weh. Allein sein tut weh. Ich halt es nicht aus. Nicht jetzt,nicht hier. Hilf mir, bitte. Es ist so schwer allein zu sein. Hilf mir.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Wie lange noch, bis ich wieder Träumen kann, bis mein Herz wieder wie wild zu schl*g*n beginnt, meine Augen wieder strahlen dürfen, auch im dunklen Licht. Wenn ich mich wieder fühle, schreie ich alles aus mir heraus, was jetzt so unfühlbar bleibt. dann ersticke ich den Keim in mir, der gegen mich ankämpft, mich auslöschen will, mich taub und stumm werden lässt. Und es ärgert mich, dass ich mich doch wieder so abhängig mache, von dir und all denen, die mir für kurze Zeit das Leben schenken. Um da…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    So stark. zu schwach. Ich weiß nicht wohin mit all dem. All das tut so weh, ist so schwer, ich fühl mich so allein. Alles gerät durcheinander, mein Verlangen wächst mit jeder Sekunde, das Verlangen geliebt zu werden, das Verlangen mich aufzulösen, die Sehnsucht nach Geborgenheit. Ich verabscheue mich, immer und immer wieder aufs Neue, jeden Tag. Das ist so anstrengend. Wieso kann ich mich nicht mehr lieben? Weiß mir keinen Wert mehr zu geben, fühl mich verloren in mir selbst. Dabei war für einen…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Bitte nimm mich mit, an diesen Ort, dann lass ich alles hinter mir, lasse los. Mit dir. Ich fühl mich so schwach, so erbärmlich. Ich war mal so stark, so voller Lebensenergie. Grad ist nichts mehr von mir da, so als gäbs mich nicht mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    So viel Gefühl, wie sehr wünschte ich mir, dass du für mich so fühlen könntest. Zu sehr sehne ich mich nach dieser Nähe und Geborgenheit. Viel zu stark berührt mich jeder Ton, ich will jemanden bei mir haben, der mich hält, der mich schützt. Du fühlst so stark und lässt alles in mir toben, mit einem Wort st*rbt all das was ich in mir trage, mit einem Wort fühl ich mich so lebendig wie nie zuvor. Zu sehr sehne ich mich nach Geborgenheit, zahle diesen Preis. Um mich nicht leblos und allein zu fühl…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Du enziehst mir alles was ich hab, Meine Gedanken verdunkeln den Tag, sie kreisen hin und her, mein Herz schlägt auf und ab. Schnell, schneller. Aus. Halt mich fest, lass mich los. Ich muss fliehen. ich will frei sein und glücklich. Gefangen in eigenem Sein, ich muss hier raus, aber nicht allein, lass mich nicht allein. Nicht alleine sein... Wohin. Weg. Stark bleiben. Halt mich fest. Lass mich frei.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Nimm mich mit, weit weg von hier. ich halt es kaum noch aus. So eng, so erdrückend. Befrei mich von all dem.. bitte nimm mich mit, weit weg von hier.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Brief an *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Die Zeit rast an mir vorbei. Ich bin kaum im Stande nach links und rechts zu blicken, der Versuch mich aufrecht zu halten droht mit jeder neuen Sekunde zu scheitern. Jemand muss mich halten, damit ich nicht auseinander breche. Niemand ist wirklich bei mir, mal hier... mal da... Das macht nicht glücklich, diese kurzen Momente der Zweisamkeit, alles geht so schnell, ich weiß gar nicht was geschieht. Verpasse den Moment in mich zu gehen und zu spüren, dass ich etwas ganz anderes will. Dann ist es z…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Es wird Zeit liebe Pusteblume, Zeit sich zu lösen.. von falschen Versprechungen und Zeit der Sonne entgegen zu treten. Wirf die Schatten hinter dich und lass sie mit der Welt um dich herum eins werden, es ist vergangen. Nun wird es Zeit für dich. Ab jetzt verspreche ich mir mich zu lieben ich lasse es nicht mehr zu, dass jemand mich so beeinflusst, dass es so weh tut, ohne ihn. Ich höre auch mich zu Vergleichen, ich sehe mich, ich bin bin der wichtigste Mensch in meinem Leben. Meine erste Aufgab…

  • Benutzer-Avatarbild

    AUFHÖRERCLUB Vol. 12

    *Pusteblume - - Schöne Momente

    Beitrag

    Es wird mal wieder Zeit mir das bewusst zu machen. 518 Tage oder auch knapp 75 Wochen... 17 Monate oder so...

  • Benutzer-Avatarbild

    It's my Life berichtet gerade über einige magersüchtige Frauen. Ich habe gerade erst reingeschaltet. Bisher wurde viel Wahres beschrieben. Die Frauen werden zum Teil während ihren Therapien und Klinikaufenthalten begleitet. Es wird über die Magersucht als Krankheit gesprochen was es bedeutet magersüchtig zu sein wie Therapien aussehen können und auch wie die Angehörigen damit umgehen. Es ist weniger reisserisch dargestellt als erwartet. Bisher finde ich es sogar recht ehrlich. Ich glaube man kan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hej, mir ist das auch arg bekannt. Was mir dabei geholfen hat, mich diesem stillen Wettbewerb zu entziehen war, dass ich den Kontakt zu "gesunden" Menschen gesucht habe, also telefonisch etc. In einer Klinik lebt man so sehr in einem geschützten Raum, dass die Realität eher fern gehalten wird, was ja auch positiv bei der Bewältigung des Krankheitsbildes sein kann. Ich habe mir versucht vor Augen zu führen was ich erreichen will. Ich ahbe mir ein Beispiel an meinen Freunden genommen, die unbeschw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schöner Abend gestern mit netten Spielen und vor allem tollen Menschen:)

  • Benutzer-Avatarbild

    Helft mir! Bitte!!!(ich r*tz* mich)

    *Pusteblume - - SVV

    Beitrag

    Die beiden vorposter haben shcon nützliches geschrieben. Ich hofe dir helfen die Skills und Gründe gegen SVV. Wir können dich hier lediglich auf dienem Weg unterstützen, aber die Hauptinitiative muss von dir aus kommen, niemand kann es dir abnehmen. Also schliess ich mich Schattenmaedchen an, und bitte dich etwas mehr über dich zu erzählen. Gruß *Pusteblume

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    nein, das bin nicht ich, das ist sind nicht meine Freunde, das ist nicht meine Zeit, es ist nicht mein Leben, das kann nicht sein. Es war alles anders geplant.

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    Ich wusste schon vorher was mich erwarten wird, eine perfekte Welt, lauter schöne Menschen um mich herum, aufdrückend gute Laune und Leichtigkeit. Fragen über Fragen wieso man alleine da sitzt. Bedrückte Freundinnen die trauern, weil sie wegfahren, aber keiner trauert mit mir, niemand sieht meinen Kummer. Alle zeigen mir, was ich nicht bin, was ich niemals sein werde, ich hätte mich auch unterhalten sollen, Kontakte knüpfen, so sollte es doch eigentlich sein. Eigentlich sollte ich neu in dem kre…

  • Benutzer-Avatarbild

    *Pusteblume

    *Pusteblume - - Gedichte

    Beitrag

    So stumm ist es in mir, das macht mir angst. So neutral, so lautlos. Ich weiss das da etwas ist, ich komme nur nicht dran, ich gehe den falschen Weg, aber ich kann nicht mehr anders, ich weiss nicht wohin mit dieser stummheit, ich muss mir doch irgendwie eine Stimme geben, einen Ausdruck, etwas, was dem entgegen kommt was sich in mir verbrigt, all der Schm*rz, die Wut und vor allem die Angst. Ich brauch Hilfe, ich kann aber nicht mehr sprechen, ich öffne den Mund und es kommt nichts heraus, es g…