Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

  • Benutzer-Avatarbild

    tiefpunkt meines lebens

    ADVBGNN - - Depression

    Beitrag

    soweit ich weiß, kann ein fahrverbot, soweit der lappen berufsrelevant ist, auch in eine höhere geldstrafe gewandelt werden. da der härtefall allerdings gut angepasst auf deutsches recht durchgeboxt werden will, sollte das ein fähiger rechtsanwalt machen. kompetter entzug wird zwar idR nicht aufgehoben aber ggf abgeschwächt.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Fylgja, Selbstverständlich darfst du das bei solchen Fragen, hätte ich selbst auch nicht besser beantworten können mfg ADVBGNN

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir wurde mal früher ADHS diagnostiziert, mittlerweile ist es wohl nur noch ein ADS das ich leidlich unter Kontrolle hab. Die Symptome kann ich gelegentlich bei mir auch beobachten. Ursächlich ist dann idR eine Botenstoffstörung im Hirn.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    Ich weiß nicht wirklich mit welchem Ziel ich jetzt gerade schreibe, eigentlich lief es die letzte Zeit echt gut. Ca ein jahr mehr oder weniger komplett clean. Hatte sogar schon überlegt meine Psychologentermine jetzt endgültig sein zu lassen, auch wenn er das vermutlich ein wenig anders sieht oder sehen würde. Er meint ich hätte eine depressive Grundstimmung zu erkennen, aber ich verstehe nicht genau, was er da von mir will, ich bin meistens ruhig drauf und auch recht oft (insgeheim) in einer do…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    ist es denn ein toller rat für dich? Ich kann es nicht beurteilen, hatte nie eine ernstzunehmende Therapie. als ich in den Phasen war wo ich selbst das kleinste bisschen aufgezwungener nahrung wieder erbr*ch*n habe, war das für mich kein tausch sondern mehr eine addition. ich weiß nicht warum aber manchmal ist es sogar tatsächlich so, dass es gar nichts mit selbstbestrafung zu tun haben muss, da ist es einfach so dass der anblick von meinem Bl*t mich beruhigt und wenn ich Haut trenne, dann ist e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    ist das wirklich eine gute idee das einfach durch ein anderes schadverhalten zu ersetzen? Hab irgendwie das gefühl dass statt R*tz*n Heroin nehmen nicht unbedingt besser ist... ich schätze es läuft wieder auf skills heraus. Meinst du das in etwa so, dass man erkennen muss dass SVV einen nicht weiter bringt? ich schätze das zu erkennen reicht fast nicht, weil rein verstandesmäßig weiß ich das auch

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwie schlaff

    ADVBGNN - - Depression

    Beitrag

    Freut mich sehr dass es geklappt hat zu deiner Frage: Ja, mein Nickname hat einen hintergrund. Er ist aus dem namen gebildet, den ich mir in einem anderen forum gegeben hatte als es mir zu anfang schlecht ging und ich um hilfe gerufen hab.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    ich hab mich unvorsichtig auf eine Waage gestellt und davon so einen kleinen Schock bekommen. als ich mittag essen sollte war mir eigentlich die ganze zeit nur zum br*chen zu mute. Mir schwirrt immer noch der kopf und ich kann nicht so gut denken, deswegen weiß ich nicht ob ich alles verstanden habe. also die essenz die ich aus den antworten gezogen habe ist, dass das mit der SV nie ganz aufhört und maximal von einem anderen Suchttrieb ersetzt wird... Nicht so toll. Leider hab ich nun mal ein se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwie schlaff

    ADVBGNN - - Depression

    Beitrag

    nimm dir erst mal nur kleine sachen vor. kurze greifbare Ziele. Die sind leichter zu erreichen und große Ziele bestehen auch oft nur aus vielen kleinen Zielen. Aber wenn man es als kleine ziele betrachtet kommt es einem nicht so überwältigend vor.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    Zitat von Khaotikus: „Hej, ich denke oft ähnlich über dieses Thema, wie GenialerIdiot geschrieben hat. Allerdings denke ich auch, dass SVV nicht der richtige Weg ist. Mein Körper und ich sind auch nicht die besten Freunde, nur ist er auch ohne mein Zutun schon kaputt genug. Wenn ich da nach helfer mach mir das nichts leichter. Mal ganz davon abgesehen dass der Körper einen noch ein paar Jahre begleiten soll und N*rb*n nicht unbedingt das modische Accessoir der Wahl sind. Soll heißen nicht gerade…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    Zitat von Khaotikus: „Hej, schwieriges Thema wie ich finde. War selber auch fast drei Jahre clean...es fing einfach so wieder an. Ich habe schon öfters gehört, dass man mit der Zeit lernen kann damit umzugehen. Wahrscheinlich ist es möglich das SVV irgendwann keine Rolle mehr für einen spielt. Nur den Weg dahin zu finden halte ich für nicht sehr einfach. Vielen Betroffenen "hilft" SVV kurzzeitig. Soll unter anderem an den Hormonen und Botenstoffen liegen, die bei der V*rl*tzung ausgeschüttet wer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Therapie als Soldat

    ADVBGNN - - Therapie & Co

    Beitrag

    oh noch ein soziophober... willkommen im Club *highfivegibt* siehste, hab dir doch gesagt dass das nicht so schlimm wird

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    Zitat von Graf Zahl: „Hej meine Meinung ist: nein, es hört nicht auf. Aber es wird weniger. viel weniger irgendwann vielleicht auch. Ich bezeichne S*lbstverletzungsdruck auch als Suchtdruck, es ist eine Gewohnheit, eine schädigende, aber eine, die auch hilft. ich bin nun auch schon lange clean und in Phasen in denen es mir sehr schlecht geht habe ich teilweise riesen Schn*idedruck. Ich habe immer die hemmschwelle dass ich mir sage, wenn ich wieder anfange, dann ist diese weg. ich habe Angst davo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hört das auch wieder auf?

    ADVBGNN - - SVV

    Beitrag

    Servus meine Frage hier richtet sich vor allem an die SVVler unter uns die schon länger "clean" sind. Und zwar ist mein Problem, dass ich vor etwa 3 jahren angefangen hab mit scharfen Dingen dumme Sachen zu machen. ich war jetzt zuletzt in der letzten großen "sauberen" Phase so etwa ein halbes bis ein dreiviertel jahr frei von selbstverschuldeten Beschädigungen. Hab mich wirklich zusammengerissen. Trotzdem hatte ich JEDES Mal, wenn ich in eine Stressige Lage kam/Nervlich angegriffen war oder inn…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich hab so ein kleines Persönchen im hinterkopf, das mich jedes mal wenn ich irgendwas tue, das in irgend einer art nicht gepasst hat übel fertig macht und teilweise richtig schmerzhafte sprüche abfeuert. jetzt kam dann mal ein spruch rüber, der so heftig war dass es richtig weh getan hat. Ich hab dann meiner stimme ernsthaft gesagt dass sie ein *rschl*ch ist sie hat natürlich nicht geantwortet, aber ich dachte mir dann nur dass ich wahrscheinlich eine der ganz wenigen auserwählten irren bin, di…

  • Benutzer-Avatarbild

    ADVBGNN

    ADVBGNN - - Neu

    Beitrag

    Hi ich dachte ich stelle mich auch mal vor... Ich bin beinahe 22, komme aus BaWü. Habe vor etwa 3 jahren angefangen mich selbst zu v*rl*tz*n. Zweimal [...] in (Zwangs)Behandlung, einmal auch deswegen haarscharf an der Holzkiste vorbeigeschrammt. Des weiteren auch schon mit Minderwertigkeitskomplexen und Essst*rung zu kämpfen (gehabt). Stimmungsschwankungen und den ganzen Blödsinn der sonst noch so kommt wenn man durchgeknallt ist hab ich auch mitbekommen ^^. Kann also wenn ich hier mitlese immer…

  • Benutzer-Avatarbild

    kann ich total nachvollziehen. das problem hab ich leider auch immer wieder. habe leider noch keine lösung gefunden, ich versuche einfach nichts dummes zu tun, weil mich das gleich wieder in eine Spirale zieht. letzte woche wieder geschn**ten, und es hat sich gut angefühlt und dann war da natürlich das totale innere kaos weil ich wusste dass es mir gut tut aber auch wusste dass es schlecht ist und dass alle mich fertig machen werden wenn sie was davon merken und weder gewusst was richtig noch wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Skills oder "tu dir was Gutes!"

    ADVBGNN - - Depression

    Beitrag

    *Sachen sortieren oder Aufräumen *Arbeiten Und was (zumindest für mich) ganz wichtig ist: Finger weg von M*ss*rn und in die Nähe von anderen Leuten. Sonst passieren dumme Sachen

  • Benutzer-Avatarbild

    Therapie als Soldat

    ADVBGNN - - Therapie & Co

    Beitrag

    bei psychischen erkrankungen innerhalb der bw werden verschiedene vorgänge angestoßen. für den Arzt und ggf deinen Vorgesetzten, für den fall dass du dich entscheiden solltest ihn in dein vertrauen zu ziehen, zählt es erst mal Eigen- und Fremdgefährdende Tendendzen auszuschließen. Des weiteren wird dir temporär eine T5 geschrieben, die allerdings nach behandlungsende und einem Jahr unauffälligkeit wieder aufgehoben wird. Diese Tauglichkeitsbewertung erlaubt es dir, dich von dem Tagesgeschehen et…