Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jahresrückblick 2021

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Womit hast du angefangen? Zimmerpflanzen haben. Eine vernünftige und normalere Beziehung zu den Eltern aufbauen, Selbstliebe, wieder auf mich selbst hören, arbeiten zu wollen. Worauf bist du stolz? Arbeiten wollen. Die Situation so gut ubd immer besser hinkriegen. Immer besseres Verständniss über die inneren Prozesse erlangen. Dass wir alle zueinander schauen. Womit aufgehört/abgeschlossen? Alles sofort haben/machen zu wollen. Anfang Jahr der schädlichen Beziehung, der Verleugnung meiner Anteile…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jahresrückblick 2021

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Liebes Forum, Weil ich spontan noch Lust auf einen Jahresrückblich habe und keinen Thread fürs 2021 gefunden habe, habe ich mal die Frahen vom letzen Jahr hierhinkopiert. Vielleicht hat ja sonst noch wer Lust auf Reflektion Was hast du in diesem Jahr gelernt? Woran bist du gewachsen? Womit hast du angefangen? Worauf bist du stolz? Womit aufgehört/abgeschlossen? Schönster Moment des Jahres? Schlimmster Moment? (Und evtl. Erkenntnisse daraus?) Wem sagst du danke - und wofür? Was bringt 2022/ Was w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Wieso ist es immer wieder, wieder und wieder so schlimm?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Ich bin so traurig, weil ich wegen krank die Einladung absagen muss. ...ich hätte mich sooooo gefreut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dissoziative Zustände im Unterricht

    Noisette - - Dissoziation

    Beitrag

    Liebes Pferdemädchen, Um schneller aus diesen Dissoziationen zu kommen hat mir eines extrem geholfen: das Wissrn um die polyvagale Leiter. Das ist ein Schema/die Reihenfolge, nachdem die verschiedenen Nervensysteme aktiv werden. Bei einem bedrohlichen Reiz wird erst vom normalen auf das zu Flucht/Kampf übergeschaltet, dann auf das zur Dissoziation. Auch zurück geht es in dieser Reihenfolge! Wenn man sich also aus der Dissoziation lösen will, muss man zuerst durch den Flucht/Kampfmodus. Seitdem i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dinge verlieren -> Autoaggression

    Noisette - - SVV

    Beitrag

    Hallo zusammen, Ja, ich habe professionelle Hilfe. Der Psychiater den ich bis jetzt hatte ist zwar einfach sch***se (regelmässig langer Urlaub mit kaum vorankündigung, viel zu wenig Kapazität, 0 Ahnung von Trauma, kein Verständniss von Anteilen (wird wütend(!) wenn ich dissoziiere), nichteingehen auf Probleme) aber seit kurzem bin ich endlich bei einer neuen Thera die in Weiterbildung auf kptbs und dis ist. Das Problem ist auch zu einem Tei, ich glaub ich (oder evt. ein anderer Anteil? -wahrsche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wünsche uns allen, dass alles gut wirdl!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dinge verlieren -> Autoaggression

    Noisette - - SVV

    Beitrag

    Liebes Forum, Jedes Mal wenn ich etwas verliere, grad wichtige Dinge (oder am allerschlimmsten: Dinge von andern - wichtige Dinge von andern) kommt ein unglaublicher Selbsthass über mich. Damit verbunden auch ein riesiger Drang mit zu bestrafen, der nicht mal weggeht wenn ich die Dinge wiederfinde. Erst wenn ich mich selbst auf die eine oder andere Art bestraft habe oder eine Zufallssituation von aussen als Bestrafung interpretieren kann bin ich wieder in der Lage, mich irgendwie als l(i)ebenswe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Als am Bahnhof eine Art Zug durchefahten ist, aber mit ganz vien Lichtern und so etwas wie einem Kran drauf. Es sah aus wie von Aliens oder so, mega faszinierend, fast magisch

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gedanke, dass man nicht stirbt solange man den nächsten Atemzug nimmt finde ich richtig gut und hilfreich in verschiedenen Situationen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik oder nicht?

    Noisette - - Therapie & Co

    Beitrag

    Warum denn konkret die Klinik? Nur weil sie dir empfohlen wurde oder siehst du auch positive Punkte dran? Für mich persönlich würe Klinik keinen Sinn machen,, solange ich nicht voll dahinterstehen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir habe ich ähnliches auch schon beobachtet. Ich habe den Eindruck, wenn es mir schlecht im depressiven Stil geht ist Süsses essen halt so etwa das einzige das mir noch wirklich Spass macht. Was mir hilft: - Teure, gute und speziell leckere Süssigkeiten kaufen und die dann geniessen. evt. "ritualmässig"? achtsamkeitstrainig draus basteln! - Belohnungssystem einführen (Ich darf, aber nur wenn ich ... erledigt habe eine vorher bestimmte Menge) - Gewohnheitssystem verändern (Auf andere Art, um…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschiedsgeschenk.

    Noisette - - Therapie & Co

    Beitrag

    Ich sehe damit gar kein Problem, ich denke, auch in anderen ähnlichen "Klient-Fachperson"- Beziehungen ist es ja doch verbreitet, am Schluss zum Beispiel ein Strauss Blumen oder so mitzubringen. Bei meiner Jugendtherapeutin hab ich das auch so gemacht - sie hat sich sehr gefreut

  • Benutzer-Avatarbild

    Weil ich mich aus diesem grauenhaften Loch rausgeholt hab! Danke Eiswüfe und Pfeffer

  • Benutzer-Avatarbild

    ...mich von dem Trigger-Unterforum loszureissen, bevors gekippt ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Aus aktuellem Anlass habe ich mir in letzer Zeit einige Gedanken um das Thema gemacht. ich könnte vielleicht noch mehr schreiben, belasse es aber erstmal bei dem Zitat von wild_angel: „ Ich erhoffe mir von diesem Thread Tipps, wie ich dieses Schamgefühl loswerde. Wie ich wieder ein Teil dieser Welt werden kann, trotz diesem Hintergrund. “ Macht es denn einen grossen Teil deines Lebens aus? Falls dem so wäre, könnte ich mir vorstellen, dass das Schamgefühl zurückginge und der Kontakt zu An…

  • Benutzer-Avatarbild

    AUFHÖRERCLUB Vol. 20

    Noisette - - Schöne Momente

    Beitrag

    monat 3, ungefähr. und es geht weiter!

  • Benutzer-Avatarbild

    Jahresrückblick 2020

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Was hast du in diesem Jahr gelernt? Woran bist du gewachsen? Viel über mich selbst. Wenige, aber sehr wichtige Dinge über das Leben. Ich bin am Licht gewachsen, daran, nicht so viel kämpfen zu müssen. Womit hast du angefangen? ich habe damit begonnen, erwachsen zu werden. Eigenverantwortung zu übernehmen. Mir selber auf Augenhöhe zu begegnen. Eine eigene Wohnung. Meinen Verlobten zu heiraten. Zwei tollen Freundschaften. Worauf bist du stolz? Auf mich ehrlich stolz zu sein ist leider etwas, das i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag, Heute war es wieder einmal besonders heftig: 4 Mal wurde in mir das Gefühl, verlassen zu werden getriggert. Jedes Mal fühlt es sich gleich an: Zuerst kurz, eine Minute oder so, ein Gefühl, als gäbe es keine Zeit und keinen Raum, keinen Halt. Als würde ich in einer grossen weissen Leere sein, in der nichts existiert als die (emotionale) Verletzung, der Schmerz. Ich bin (glücklicherweise) in diesem Moment nicht einmal zu SVV oder so in der Lage. Leider geht das Emotionale hier schneller…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    Noisette - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Hört dieser Kampf gegen das SVV denn nie auf? Wird es immer so anstrendgend bleiben?