Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    ... und die lustigen Sachen gehen weiter... sorry dass es so lange gedauert hat hier zu schreiben, zu allem sonstigen lieg ich seit zweienhalb Wochen mit Covid #4 flach... Hatte ich erzählt dass meine langjährige Thera den Kassensitz abgibt und ich zu jemand neues wechseln wollte nach der Reha? Die kenn ich seit knapp drei Jahren aus der Reha-Nachsorgegruppe, sie hat also drei ausführliche Klinikberichte aus den letzten vier Jahren, die Erfahrung von ca 30 gemeinsamen Gruppensitzungen und ein pa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    Ein einfaches Nein hätte es auch getan oder: wie unterbiete ich eine nicht vorhandene Erwartung noch mal ganz locker...? Was ist passiert? Nach dem schlechten Zustand nach der Reha hab ich in einer Klinik um Krisenintervention gebeten in der ich schon zwei mal war und sehr gute Erfahrung gemacht hatte. Hab da angerufen und gefragt was nötig ist. Geschildert wann ich das letzte mal dort war und das gerade Reha war und was los ist. Okay, man würde einen Fragebogen zuschicken und ich solle eine eig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    Huhu...danke fürs mitfiebern, und bevor ich jetzt gleich nach sehr sehr turbulenten Tagen ins Bett kippe und hoffentlich schlafen kann möchte ich noch ein Update hier hinterlassen. Heute mittag bin ich ganz gemütlich die 5 Kilometer vom Krankenhaus nach Hause gelaufen...nachdem ich von der Intensivstation entlassen wurde Und das kam so... Kurz nach meinem Post von Donnerstag war ich noch mal bei der Narkoseärztin, weil ich einen solchen Kloß im Hals hatte, wissen wollte was genau passiert ist. S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    Guten Morgen liebe Kasmo, ui da warst du aber früh auf (oder noch?)... Sollte um 6:30 Uhr zum EInchecken vor OP vor Ort sein und zwei Stunden vorher zu Hause einen Einlauf machen deshalb hat der Wecker um 4 Uhr geklingelt... War früh dran, die vorab informierten Kollegen waren da, war in dem Vorraum zur OP total entspannt was sich auf dem Monitor in Blutdruck Puls etc auch sehr schön abgebildet hat. Die beiden waren total lieb, und dann gingen ganz sanft die Lichter aus... Das nächste war dann i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    Hey Kasmo, super lieb und großes Dankeschön. Ob das zusammen hängt? Ich weiß es wirklich nicht grad ist alles sehr sehr durcheinander und viel wild innen und aussen. Bin (pssst...) stolz dass die bisherige Vorbereitung wirklich bestmöglich erledigt wird. Die Angst wird von Tag zu Tag größer, aber darauf kann ich mich einstellen und versuchen bestmöglich für die Kleinen und insbesondere Robin zu sorgen. Der Termin ist am 16. 1. und dann ein, zwei Tage stationär. Geht nicht anders weil zu Hause al…

  • Benutzer-Avatarbild

    Therapeutin in der Klinik (viele Jahre her) erklärt uns warum sie nicht (mehr) Borderline sondern führend Dis in den E Brief schreibt: "ja das ist halt etwas anderes, auch wenn es da Schnittmengen gibt..." Und wir gucken uns an und fangen beide an zu lachen Ähnliches Erlebnis grad frisch in der Reha: Chaos im Kopf und fünf Leute wollen gleichzeitig in sieben verschiedene Richtungen. Ich sitz im Einzel und stöhne: "Ich weiß schon nicht mehr wo vorne und hinten ist. Ich kann mich ja nicht teilen" …

  • Benutzer-Avatarbild

    Chat?

    LiquidPeace - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Nachdem ich mich nach der unheimlichen Radtour (siehe Post unter Dis) wieder gefangen hatte war es ab so etwa halb Elf zunehmend schwierig und ist dann kurz nach Mitternacht aus Gründen (TM) doch nochmal eskaliert. War in der FB Gruppe, dann dort im Notfallchat und hatte wunderbare Unterstützung bei der Beruhigung und Reorientierung. Waren zumindest zu dem Zeitpunkt tolle und hilfreiche Menschen da ragnar

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Tag *trigger

    LiquidPeace - - Dissoziation

    Beitrag

    Der Tag heute... Achtung trigger... * * * * * * * * * * Derzeit eh schwer am kämpfen weil ne OP ansteht mit allerhöchstem Triggerpotential. Gut versucht vorzusorgen, was geht weil im Betrieb beschäftigt. Ne Narkoseärztin angesprochen warum das so viel Angst macht im Vorfeld - eigentlich konnte ich bisher immer sagen, ne, das Setting sollte kein Problem sein. Ist diesmal anders. Sie versteht das um passt auf - was schon sehr beruhigt. Dann noch ne sehr liebe Anästhesieschwester gestern besucht un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Chat?

    LiquidPeace - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Maybe

  • Benutzer-Avatarbild

    Chat?

    LiquidPeace - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Meine Thera hat mir den FB Link zu einer von Michaela Huber initiierten und moderierten Gruppe geschickt. Bin da mal um mich umzuschauen. Erster Eindruck: etwas unübersichtlich und ein gewisser Hang dazu, eigene Diagnosen recht nachdrücklich zu betonen. Nicht meine Art, da man ja doch eig. lernt seine Sachen eher zu kaschieren. Vielleicht aber auch die bessere wie dort damit umgegangen wird, es soll ja gerade in einem geschlossenen Bereich nicht nötig sein, sich zu verstecken. Bin noch unentschl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik vs Reha

    LiquidPeace - - Therapie & Co

    Beitrag

    Kleines Update: meine ambulante Thera hat aus dem Urlaub heraus(!) in der Klinik angerufen und das Leitungsteam dort bespricht nächste Woche ob und wenn ja wann Krisenintervention möglich ist. Parallel dazu heute den Antrag auf Wiederaufnahme ausgefüllt und abgeschickt. Krux: ein dringender OP-Termin mit höchstem Triggerpotential, den der (mit mir befreundete) Chirurg unbedingt vorher durchführen möchte: "das Ding muss raus und ich will wissen was das ist bevor du für sechs Wochen nicht da bist.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das hast du schön gesagt nightquest... Ich wünsche meiner Seelenerwandten, dem schwarzen Eisvogel, eine ruhige und selbst-bewußte Sicht auf die Dinge und herzenskluge und selbstfürsorgliche Entscheidungen die Ja sagen zum eigenen Sein. ragnar

  • Benutzer-Avatarbild

    Jahresrückblick 2023

    LiquidPeace - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Was hast du in diesem Jahr gelernt? Das ich aus mir selber heraus, alleine, gar nichts erreichen kann Woran bist du gewachsen? An meinem schwarzen Eisvogel für den ich alles tun würde Womit hast du angefangen? Lego Technik für die größeren Innenkinder Worauf bist du stolz? Dass ich mit Anstand aus dem Haus ausgezogen bin Womit aufgehört/abgeschlossen? Ehe Schönster Moment des Jahres? Als der schwarze Eisvogel spät in der Nacht in der Leseecke nach mir schauen kam Schlimmster Moment? (Und evtl. E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Chat?

    LiquidPeace - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Weiß gar nicht ob es hier an der richtigen Stelle ist aber... früher gabs im spinchat das "mental home", oder das private "verbündet-miteinander", wo man immer jemanden zum reden fand wenns zu Hause unerträglich war. Auch und besonders an den grausigen Feiertagen die gerade maximal fordern. Gibts sowas noch? Irgendwo? ragnar

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik vs Reha

    LiquidPeace - - Therapie & Co

    Beitrag

    Hey Kasmo, danke für die lieben Worte. Ich versuch den Laden so gut es geht am laufen zu halten. Was für Tage, und die Nächte... ich versuch so lange wie möglich wach zu bleiben bis der Körper so müde ist dass zwischen hinlegen und einschlafen keine Zeit vergeht. Damit die vulnerable Phase in der ich die Kontrolle verliere nicht zum Absturz für die Kleinen wird. Es ist immer das gleiche: ich liege im Dunkeln auf dem Rücken und das Kind ist schlagartig wach und in Panik. Hände kommen, Stimmen flü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik vs Reha

    LiquidPeace - - Therapie & Co

    Beitrag

    Gut zweieinhalb Wochen wieder zu Hause und höchste Zeit für das versprochene Update... So mies wie zur Zeit gings uns seit mehr als 15 Jahren nicht mehr, und ich begreife das als Chance. Wie bitte? Ja, das erfordert wohl eine Erklärung... here we go... Zunächst, es war dann doch eine Frau als Bezugstherapeutin (und gleichzeitig Ärztin) für uns zuständig. Wahnsinnig gut vorbereitet, warmherzig, aufmerksam. Schon für in den ersten Gesprächen Erwerbsminderungsrente angeboten. Zitat: "Sie sind unver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klinik vs Reha

    LiquidPeace - - Therapie & Co

    Beitrag

    Mögen mal ein paar Gedanken zu diesem Thema hier lassen... Unsere therapeutische Geschichte ist laaang und sehr bunt. Erster Kontakt zum psychologischen System mit 11 im Rahmen einer Heimunterbringung. Später in teils großen Abständen ambulante Gesprächstherapie unterschiedlichster Art. 2006 zum ersten mal stationär und hier unglaubliche Erkenntnisse gesammelt in der Klinik in Bielefeld, wo wir unfassbar gute Therapeuten getroffen habe: Frau Klär-Beinker, Frau Dehner-Rau, Frau Gast um nur einige…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht ganz so neu aber ist lange her...

    LiquidPeace - - Neu

    Beitrag

    Vielen lieben Dank Und verrückt dass du dich erinnerst, DragonflyWings Ich empfinde es als Wohltat dass es das hier, dass es euch noch gibt

  • Benutzer-Avatarbild

    Dampf-Ablass-Thread

    LiquidPeace - - Alles Mögliche

    Beitrag

    Warum ist das bei diesen verfluchten psychischen Sachen immer so dass es genau umgekehrt zum somatischen Geschehen ist: wenn meine Zahnschmerzen schlimmer werden, wächst der Drang zum Arzt zu gehen und mir helfen zu lassen. Wenn meine psychischen Beschwerden schlimmer werden schwindet mit jeder Minute die Zahl der Handlungsoptionen, wird die Vorstellung, mir Hilfe zu holen, Mitmenschen zu kontaktieren, immer absurder. Und der Schmerz immer größer. Wohin mit Hass und Wut und Verzweiflung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht ganz so neu aber ist lange her...

    LiquidPeace - - Neu

    Beitrag

    Ich war schon mal für eine Weile hier, kann meinen alten Account aber nicht mehr reaktivieren. 2008/09 hab ich eine Weile unter dem Nick Ragnarök geschrieben. Natürlich ist in der Zwischenzeit viel passiert, aber wenn ich so durch meine alten Beiträge stöbere ist vieles so vertraut, immer noch so nah... Ich hab gute Erinnerungen an das Forum verbündet-miteinander, an das Mental Home auf spinchat, und an dies hier: ein Ort wo man mit seinen Gedanken hin kann wenn die Welt um einen herum wieder so…