Lamb, Wally - Die Musik der Wale

      Lamb, Wally - Die Musik der Wale

      Beschreibung:

      Die Lebensgeschichte der Dolores Price beginnt in ihrem 13. Lebensjahr. Ihr Vater verlässt die Familie und ihre Mutter fängt an in ein großes schwarzes Loch zu fallen. Die nun kleiner gewordene Familie muss aus ihrem großen Haus ausziehen und in ein Appartement einer anderen Stadt ziehen.
      Dolores ist kein Mädchen das leicht Freunde findet. Sie wird von ihren neuen Mitschülerinnen nicht gemocht. Doch schon bald sieht sie einen neuen Stern an ihrem Himmel aufgehen. Der Radiomoderator Jack, der mit seiner schwangeren Freundin im selben Haus wohnt, freundet sich mit ihr an. Täglich holt er sie von der Schule ab und manchmal unternehmen sie zusammen Spritztouren in der Umgebung. Wie es nicht anders kommen mag wird Dolores von Jack m*ssbraucht.
      Sie verfällt in tiefe Depressionen, über die sie sich mithilfe des Essens hinweghilft.
      Sie wird psychisch krank und ist schon bald nicht mehr in der Lage ein normales Leben zu führen.

      So geht Dolores Leben weiter und der Leser kommt nicht umhin mit dieser jungen Frau zu leiden. Man wird in der Geschichte gefangen. Die Ignoranz vieler Menschen die Dolores in ihrem Trostlosem Leben begegnen lassen einen Sprachlos werden.
      Doch um den Leser nicht gänzlich in Lethargie verfallen zu lassen, das Buch wendet sich zum Guten.


      ------
      Ein total schönes Buch!!! Einfühlsam geschrieben und man fühlt wirklich mit....
      Total empfehlenswert (Nebenthema auch kurz Svv!)

      ~träne~


      ISBN: 978-3453198128
      Verlag: Heyne
      Preis: z Z. nur gebraucht

      [Edit: Informationen hinzugefügt und Titel angepasst / Fylgja]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Fylgja“ ()