KERZEN für Verstorbene / ERINNERUNGSBRIEFE - ich vergesse dich nie Vol. 4

      Kerze 471

      Oma, Ich erzähle D. so viel von dir. Auch wenn es da nur so wenige Momente gab zwischen uns.
      Wie gerne würde ich sie dir vorstellen. Wie gerne würde ich dir erzählen, dass ich frei bin. Dass ich mein Leben lebe, weg von ihm, ohne ihn, seit so vielen Jahren nun schon. Wie gerne würde ich Zeit mit dir verbringen, mit dir reden, lachen, bei dir sein.
      Du fehlst.
      Von verrückten Leuten kann man eine Menge lernen.
      (Die Mitte der Welt - Andreas Steinhöfel)
      einzig wahres Zitrönchen
      & Chefin des Chi-Kreiselwurm-Verschwörungskommandos


      Kerze 472

      A. wir haben uns alle Sorgen um Opa gemacht, da wir dachten es ginge dir soweit wieder gut nachdem deine Frau von uns ging vor 2 Jahren. Als Oma vorhin anrief und Paps das uns sagte. Ja wir wussten nicht was wir sagen sollten.
      Die Ferien früher bei dir waren so toll. Die Besuche im Zoo, Hochseilgarten, Minigolf und einfach alles, Von dir meine Neigung zu Sittichen wegen deinem Benny damals den wir auch betreuen durften. Vor 3 Jahren sahen wir uns. Eigentlich wollte ich in 2 Wochen bei dir vorbei schauen weil soviel passierte. Daraus wird nichts mehr. Du fehlst.
      Kerze 473

      An dich, liebe Mama,
      eine Kerze zu deinem Geburtstag. Das Leben hat dich bis zuletzt gebeutelt; ich war die einzige, auf die du dich gestützt hast. Ich habe mit dir gehadert ... heute weiß ich, wie sehr du mir fehlst.

      Ich spüre noch heute den Druck deiner Hände, deine Umarmung.
      Und sehe noch heute die Tränen in deinen Augen.

      Wenn ich dich doch noch einmal umarmen und deine Hand halten könnte.
      Kerzen 475 & 476

      Ja Opa das war anfang letzten Monats sehr spontan mit dir... Oma hatte noxh gesagt dass wie zu deinem Geburtstag kommen sollen im Juni. Sie sagte auf deiner Trauerfeier, dass du so traurig warst dass du das verschlagen hast. Generell war sie so fertig. Pass da oben bitte auf Mama auf...


      Und Ace du kleiner Racker. 2 Wochen weggelaufen und 2 Wochen darauf deine Einschläferung. Du warst der Liebling meines Bruders und das direkt 2 Wochen nach Opa. Das macht den Juli nur schlimmer.
      Sei am anderen Ende dee Regenbogenbrücke eine erfolfgreiche Beute für dich mein kleiner Jäger
      Kerze 477

      Hallo Papa vor kurzem hatten mein Traumprinz und Ich das Gespräch für unsere Kirchliche Trauung. Ich vermisse dich bei so wichtigen Dingen in meinem Leben so so sehr. Es macht mich so traurig das du all das nicht mehr mit erleben kannst. Ich so wie auch du wir hatten uns das so sehr gewünscht das du dabei sein kannst. Ich habe mit dem Pfarrer gesprochen wie wichtig du mir warst und immer noch bist und ich mir sehr wünsche das auch du an diesem so besonderen Tag dabei bist und du bekommst deinen Platz an diesem tag. So wie auch M. dies nicht mehr erleben kann und auch den noch mit dabei sein wird. Es ist gerade wieder alles so aufregend in meinem Leben und ich wünschte so sehr du wärst da und ich könnte dir Bilder zeigen und alles sagen du fehlst mir so unglaublich.
      Du würdest unsere kleines Glückskind so sehr in dein Herz schließen wie du mich in dein Herz gelassen hast. Ich hätte mir so gewünscht das sieses Opa von damals wahr geworden wäre. Du wärst so ein toller Opa geworden.
      Ich vermisse dich so schrecklich.
      "Du bist ein Idiot! Hörst du mich du hast sie in einen menschlichen Körper gesteckt sie wird wahnsinnig!"
      Filmzitat aus: Das letzte Einhorn


      "Ohja die Vergangenheit kann w*h tun. Aber wie ich es sehe läuft man entweder davon… oder man lernt davon!"
      Filmzitat aus: König der Löwen :love:
      Kerze 478

      Hallo K. Du fehlst sehr. Dein Tod trifft mich völlig unvorbereitet und ich habe seit Tagen das Gefühl, dass alles nicht real ist.
      Du warst ein guter Freund, den ich viel zu lange nicht mehr gesehen habe und nun auch nie wieder sehen werde. Dein Grinsen werde ich aber nie vergessen.
      Du hast mir begestanden, mein Leben bereichert. Deine Kreativität, deine Scherze, deine gute Laune - unbezahlbar. Mir fehlen nach wie vor die richtigen Worte. Ich hoffe einfach, dass du einfach eingeschlafen bist und keine Angst oder Schmerzen hattest.

      Du fehlst.
      Kerze 479
      für S., auch wenn ich bloß einmal mit dir geschrieben habe und mich auch daran kaum mehr erinnern kann weil ich so verdammt dicht war. Ich mochte deinen Nick, der ist mir jedes mal sofort ins Auge gesprungen, wenn du online warst. Die Nachricht hat mich tief betroffen gemacht und warum auch immer du diese Entscheidung getroffen hast, mögest du deinen Frieden finden, dort wo du jetzt bist.

      Kerze 480
      für dich Opa, weil es morgen genau 5 Jahre her ist und kein Stück realer als damals, als der Anruf kam.
      If everything seems to be going against you,
      remember that the aeroplane takes off against the wind,
      not with it...
      (Henry Ford)

      ~~~~~~~~
      Ich versuche nach den Sternen zu greifen, doch das Universum expandiert....
      Kerze 481
      Für L.
      Die Nachricht von deinem Tod traf mich unvorbereitet. Du warst nicht mal zwanzig Jahre alt und jedes mal, wenn ich dich gesehen hab, hast du mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Ich weiß noch, wie du mit T. bei der Schulaufführung gesungen hast. Das war die schönste Version, die ich je von dem Lied gehört hab, und ich hatte so sehr auf eine Aufnahme gehofft. Nur wirst du jetzt nie wieder singen. Oder schauspielern. Aber du bist auch die Krankheit los, ich hoffe, es geht dir besser, wo du jetzt bist.

      Kerze 482
      Für meine Lieblingskatze
      Du bist damals bei uns eingezogen. Einfach so, weil dir bei den Nachbarn zu viel los war. Ich war gerade 12 geworden, glaube ich. Und ich wollte immer eine Katze haben. Und dann warst du auch noch die schönste von allen. Und so weich, und kuschelig, und laut. Mit dir konnte man sich unterhalten und du hast sogar geantwortet. Bist mir noch auf den Schoß gesprungen, als du schon alt und krank warst. Meine alte weiße Lieblingskatze. Ich hoffe, du wirst jetzt weiterhin gestreichelt, von wem auch immer. Und es gibt ganz viel Lachs und Huhn.
      We will get better
      Kerze 483

      Für meine Seelenhündin
      Du fehlst mir so tierisch. Ich finde immer noch keine richtigen Worte dafür. Am 01.07.19 hast du deine Köfferchen gepackt und bist in die große Unendlichkeit umgezogen. Und ich konnte mich einfach nicht verabschieden.
      Du wirst immer in meinem Herzen bleiben. Meine Therapie. Mein Halt. Komm zurück und schenke mir ein letzten Kuss mit deiner warmen Zunge.... ;(

      Kerze 484
      Mein Meerschweinchen... Auch du hast am 01.07.19 deine Köfferchen gepackt und bist mit J. in den Himmel gelaufen. Du warst viel zu jung, aber das Leben meinte es nicht gut mit dir. Ich habe versucht, dir zu helfen, ich hab gekämpft und mir von TA helfen lassen.. aber du hast dich immer mehr aufgegeben...
      Du fehlst mir sehr. Mein kleines Beobachterschwein...

      Machts gut ihr zwei Helden! :crying: <3
      Und das Glück steht vor Dir an der Strasse
      Und hält den Daumen raus
      Und Du hältst an und es steigt ein und alles ist ok,
      Wenn Du in den Rückspiegel schaust.
      Maxim - Rückspiegel
      Kerze 485

      Für Say

      Es ist seltsam mit diesen Menschen, die man online kennen lernt, von denen man so wenig aus dem realen Leben kennt und die einem trotzdem so viel bedeuten. Du warst einer dieser Menschen Say.
      Ich denke oft an dich. In diesen typischen Situationen, in denen sonst dein Name im Chat aufgetaucht ist, du wütend und dabei trotzdem einfach witzig warst. Deine warmherzige Art fehlt. Dein Organisationstalent. Viel zu früh und viel zu plötzlich bist du dorthin gegangen, wohin es dich auch in deinem Leben immer wieder zog, zu den Sternen.
      Von verrückten Leuten kann man eine Menge lernen.
      (Die Mitte der Welt - Andreas Steinhöfel)
      einzig wahres Zitrönchen
      & Chefin des Chi-Kreiselwurm-Verschwörungskommandos


      Neu

      Kerze 488
      Für M. heute ist dein Todestag und auch wen ich dich dich nicht so gut kennenlernen konnte fehlst du.
      Deinem Bruder meinem Mann fehlst du sehr. Wir reden oft von dir und auch wenn du nicht mehr hier bist bist du immer noch teil dieser Familie.
      Wir erzählen unseren Kindern auch viel von dir damit auch sie wissen das sie noch einen Onkel hatten.
      Du fehlst und das wirst du immer tun.

      Kerze 489
      Papa du fehlst bald ist Weihnachten und jetzt so mit den Kindern gefällt es sogar mir. Ich erinnere mich so gern daran wie die Weihnachtszeit mit dir zusammen war. Wir reden ganz viel in letzter Zeit von dir. Unserem Glückskind erzählen wir ganz viel von dir und sie redet manchmal mit dir. Es sieht so süß aus wenn sie nach oben schaut und sagt Hallo Opa und dann ganz viel anderes. Vor einigen Tagen ist unser Kaninchen über die Regenbogenbrücke gegangen und sie meinte ganz Trocken ist nicht so schlimm Opa passt auf ihn auf so wie auf die Katzen. Oder wenn es Gewittert sagt sie immer das du Spaß hast. Ich vermisse dich so. Ich wünschte mir so sehr du könntest meine beiden Glückskinder kennenlernen du wärst begeistert von ihnen. Unser Sohn trägt deinen Namen was ich so wundervoll finde. Ich finde er hat sogar Ähnlichkeiten mit dir.
      "Du bist ein Idiot! Hörst du mich du hast sie in einen menschlichen Körper gesteckt sie wird wahnsinnig!"
      Filmzitat aus: Das letzte Einhorn


      "Ohja die Vergangenheit kann w*h tun. Aber wie ich es sehe läuft man entweder davon… oder man lernt davon!"
      Filmzitat aus: König der Löwen :love:

      Neu

      Kerze 490
      Für Omi:
      Ich habe dir versprochen mit dem ritzen aufzuhören. Bitte gib mir Kraft, dass durchzustehen. Es ist jetzt schon 8 Jahre her, dass der Krebs in dir war, bald ist es 8 Jahre her, dass du die Diagnose bekamst und operiert wurdest. Dann kommt das letzte Weihnachten mit dir und du hast gekämpfst und 2012 noch erleben dürfen, wenn auch nur 1 1/2 Monate. Es folgt mein Geburtstag an dem du nicht zu mir konntest, weil du so schwach warst von der Chemo. Ja, Weihnachten hatte ich dich das letzte Mal gesehen. In den Herbstferien das letzte Mal "gesund", zwar schon mit beschwerden, aber ohne Diagnose und ohne Wassereinlagerungen. Es waren die schönsten Herbstferien. Und dann kommt auch schon die harte Zeit, in der du im Krankenhaus lagst und Mum Tag und Nacht bei dir war. Und du nicht wolltest, dass ich dich mit meinen damals 10 Jahren so sehe.
      Ich weiß genau, als Mum meinen Dad anrief und sagte, dass du nun ein Engel :saint: bist. Es war ein Sonntag und wir waren auf einem See Schlittschuhe laufen ohne Schlittschuhe, also nur mit normalen Straßenschuhe etwas herumgerutscht. Der See war nicht mal freigegeben, egal. Also genauer gesagt wir waren auf dem Heimweg. Ich weiß noch genau an welcher Stelle ich es Erfahren hatte.
      Ich vermisse dich Omi <3 ;(
      stay strong