Doch noch einmal Therapie?

      Doch noch einmal Therapie?

      Also wir sind uns nicht ganz sicher ob das hier wirklich der richtige Thread ist, da sich 'Dissoziation' unter 'SVV' befindet aber wir glauben dass es hier besser passt als unter der Option 'Trigger'.
      Dennoch bitten wir besonders andere DIS-Betroffene auf sich zu achten.

      Zu Beginn:
      Vor mindestens sieben Jahren ist Michael g*st*rb*n. In diesem Fall wirklich g*st*rb*n da unter uns wirklich kein Anteil mit diesem Namen (Mikhail ausgenommen) existiert. Stattdessen sind wir 'entstanden'. Besonders am Anfang herrschte natürlich reinstes Chaos, wir brauchten Jahre um uns zu stabilisieren und 'wir' (Cathy und Sophian) haben die Aufgaben übernommen die Michael zuständen, also den ganz normalen Alltag.
      In unserer Familie werden die Gründe für unsere DIS allgemein geleugnet, und wir verstecken auch dass wir 'viele' sind (früher dachten unsere Eltern wir sprächen von imaginären Freunden und ähnliches).
      An sich kommen wir auch gut zurecht aber wir wollen eigentlich doch noch eine echte Therapie machen.
      Das Problem dabei ist, dass wir bereits sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben, wenn wir auf unsere DIS zu sprechen kamen (man glaubte uns schlicht nicht und erklärte solche Störungen existierten nur in mittelmäßigen Krimiserien) und jetzt Angst haben das ganze noch einmal durchmachen zu müssen.
      Gibt es vielleicht Menschen die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und uns vielleicht helfen könnten?
      Ganz liebe Grüße
      also wir haben teilweise schlechte erfahrungen gemacht aber auch gute...

      wir sind, jetzt und auch schon an vorherigen wohnorten zu beratungsstellen gegangen
      wildwasser zb. (weiß aber natürlich nur wie das bei uns selber war...)
      also erstens hatten die ziehmlich viel erfahrung mit leuten die viele sind und da dann fragen ob die therapeuten wissen, die vllt. helfen können
      seit wir erst zur beratungsstelle gehen hatten wir nie wieder probleme mit so spinnern (sry mehr als fachidioten sidn die für mich nich) die sagen man lügt weil die konnten immer ne kleine liste min sagen...

      jetzt aktuell grad auch beratungdsstelle
      moemntan ein antrag um über einen fond therapie bezahlt zu bekommen
      weil mit den wartelisten bei den wenigen theras die in frage kommen
      es is manchmal frustrieren aber ich finde es lohnt sich durchzuhalten
      hallo kopfstimmen,

      also anonyme beratungsstellen, wo ja auch nichts über irgendwelche krankenkassen abgerechnet wird, ist das egal. die wahren eure anonymität trotzdem. das könnt ihr aber auch direkt fragen, wenn ihr das erste mal da anruft :)

      lg
      solaine
      He could see that this might keep you safe.
      But safety had nothing to do with love.

      \julian barnes-the only story\
      Hey,

      auf folgender Seite kannst du eine Liste mit Therapeuten anfordern, die sich mit deiner Erkrankung auskennen: vielfalt-info.de/. Wie sich das mit der Minderjährigkeit bei den Therapien gestaltet, weiß ich allerdings nicht.

      Liebe Grüße,
      disarming
      For this is rock n roll, I’ve got a rock n roll soul
      And we are freedom fighters. For now...
      (The Tunics)


      ToWriteLoveOnHerArms
      Bitte entschuldigt, dass wir nichts mehr gesagt haben, wir haben das Thema nicht vergessen aber es ging wirklich alles drunter und drüber (trotzdem ist es uns irgendwie gelungen bei der Beratungsstelle anzurufen, auch wenn wir etwas vorschnell aufgelegt haben...)

      Unsere Situation hat sich jetzt allerdings stark verändert. Nachdem wir bei unseren Großeltern beinahe durchgehend dissoziiert sind haben wir uns dazu überwunden, unseren eigentlich schon lange bestehenden Plan in die Tat umzusetzen und unserer Tante von uns zu erzählen.

      Keine zwei Tage später sitzen wir jetzt also hier. Uns schwirrt der Kopf. Unsere Tante besteht darauf, unsere (Adoptiv-)Eltern einzuweihen damit uns geholfen werden kann. Die Wut auf unsere liebe Mutter ist wieder unwahrscheinlich groß. Sollten wir den nächsten Tag aber überstehen ohne an Aufregung zu st*rb*n dürften wir der Therapie deutlich näher gekommen sein.
      Wir haben nur so Angst vor der Reaktion...
      hej ihr lieben,

      ich finde das total mutig und will euch einfach ermuntern, den schritt zu machen. klar seid ihr aufgeregt, aber ich bin auch sicher, dass ihr damit einen weiteren wichtigen punkt erreicht.

      ich drücke euch die daumen!
      He could see that this might keep you safe.
      But safety had nothing to do with love.

      \julian barnes-the only story\
      ihr könnt stolz auf euch sein
      soviel gutes für euch getan
      klar as mit der angst wie wird reagiert geht das gut und so is bei uns auch so immr gewesen und so
      aber mut is nich nich die abwesenheit von angst sondern die erkenntnis das etwas anderes wichtiger is als die angst (von anonym) ja das zitat hat einer hier im forum zuur signatur und wir sagen uns das gegenseitig uns zu helfen auch oft seit wires gelesen haben es is ein toller satz mit viel wahrheit
      euch war und is was wichtiger als die angst und das alles und ihr seit nach der ernkenntnis schon schritte weiterr
      seit stolz auf euch
      ihr habt es euch verdient ;)

      is ja schon paar tage lä#nger her
      hoffen das das alles inhaltlich gut gelaufen is ....