Angepinnt Dampf-Ablass-Thread

      Sehr schön eingefädelt von meinem Chef. G. und P. , die gerne früher anfangen, haben ab 06:30 Dienst, F., der gerne etwas gemütlicher angeht morgens hat ab 07:30 Dienst, und ich, die eigentlich auch gerne früh anfängt... habe zusammen mit F. ab 07:30 Dienst.
      Wieso dürfen mal wieder alle zu den Zeiten arbeiten, zu denen sie gerne arbeiten, außer ich? Habe ich in den letzten 2 Monaten nicht schon genug Sch.... gefressen für die Firma???!!! :cursing:
      Wahrscheinlich spekuliert er genau darauf, dass ich mich nicht traue zu fragen, ob wir die Dienste alle 2 Wochen wechseln können, weil ich dann die ganze Abteilung gegen mich habe. Sind schließlich alle mit dem Plan zufrieden außer ich.... :cursing:
      If everything seems to be going against you,
      remember that the aeroplane takes off against the wind,
      not with it...
      (Henry Ford)

      ~~~~~~~~
      Ich versuche nach den Sternen zu greifen, doch das Universum expandiert....
      Altaaah ich dreh durch. Heute noch um 06:00 in der Firma gewesen und morgen bis 23:00 Spätschicht. Mal eben innerhalb von 24 Stunden den Tagesrhythmus um 180° drehen nur weil sich irgendwelche Vollpfosten darüber aufgeregt haben, dass sie noch Schicht machen müssen und meine Abteilung nicht mehr. Und weils offenbar so viel leichter ist, 4 Leuten die Schicht aufs Auge zu drücken anstatt 20 Leuten zu sagen: "Das geht euch überhaupt nichts an"!, steh ich nun da mit der Scheiße. Schönen Dank auch.
      If everything seems to be going against you,
      remember that the aeroplane takes off against the wind,
      not with it...
      (Henry Ford)

      ~~~~~~~~
      Ich versuche nach den Sternen zu greifen, doch das Universum expandiert....
      Was denkst du eig. wer du bist? Und was meinst du was du für ein recht hast? Du weißt doch eig wie sehr ich mich freue, wenn ich Kontakte habe. Und dann so? Obwohl du ihn nicht mal als Freund ansiehst? Und dann auch noch nach einem halben Jahr? Was ist los mit dir? Das fühlt sich unfair an! Am liebsten würde ich sofort zu dir hin und dir eine dicke, fette Ansage machen.
      Aber mit mir kann man es ja jetzt auch machen oder was?
      Jede Geschichte hat ein Ende. Doch im Leben ist jedes Ende auch ein Anfang.
      Ich will verdammt nochmal nicht mehr diese ewigen Schmerzen. Ich weiß manchmal gar nicht ob die physischen oder die psychischen schlimmer sind!
      Ich weiß nur, das geht jetzt schon so lange so, wie soll man da an der Hoffnung festhalten???
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      Boah... Diese scheiß Arbeit. Kollegin übernimmt ungefragt meine Aufgaben, zum wiederholten Male. Komplett ohne Absprache. Ich ahne was darauf folgt: Vorwürfe, dass ich nichts tue und man für mich mitarbeiten müsse. Statt einfach mal zu FRAGEN!!! KOMMUNIKATION??? Fehlanzeige. Immer nur VORWÜRFE, UNTERSTELLUNGEN, NEID...
      Und mein Chef ist auch nicht besser. Hätte der mich nicht einfach mal mit einbeziehen können? Auch einfach mal FRAGEN bevor er über meinen Kopf hinweg entscheidet? Und okay, ja, vielleicht darf er als Chef darüber entscheiden. Aber dann diese Entscheidung MITTEILEN. Wäre das nicht sinnvoll? Stattdessen erfahre ich das ganze eher zufällig, nebenbei... WAS SOLL DENN DAS?
      Man ey. Ich wünschte ich könnnte einfach sagen: Fickt euch, macht euren Scheiß doch alleine. Aber dann würde ich meinen Traum aufgeben und dafür bin ich noch nicht bereit. Noch drei verdammte Jahre, dann bin ich endlich durch damit X( X( X(
      In Wirklichkeit aber ist kein Ich,
      auch nicht das naivste, eine Einheit,
      sondern eine höchst vielfältige Welt,
      ein kleiner Sternenhimmel,
      ein Chaos von Formen,
      von Stufen und Zuständen,
      von Zuständen und Möglichkeiten.“
      Hermann Hesse (Steppenwolf)