Warum st*rbt das Forum aus?

      Warum st*rbt das Forum aus?

      Neu

      Hallo,

      alle, die schon mehrere Jahre hier sind, werden festgestellt haben, dass das Forum "ausst*rbt". Wenn ich sehe, dass es mittlerweile sogar Tage gibt, an denen kein einziger Beitrag geschrieben wird... das wäre in meiner Anfangszeit gar nicht vorstellbar gewesen. Es ist kaum mehr jemand online, es werden kaum noch Beiträge geschrieben, das Bearbeiten gemeldeter Beiträge dauert länger (nicht böse gemeint, wenn keiner was schreibt würde ich als Mod vermutlich auch nicht mehr oft hier reinschauen, mir ist nur aufgefallen dass solcher Mist deutlich länger hier stehen bleibt als früher).

      Nun ja, mich würde interessieren, woran das liegt, wo ihr die Gründe daran seht. Dass es wohl nicht an einem plötzlichen Rückgang der Zahl sich selbst v*rl*tz*nd*r Menschen liegt, da sind wir uns vermutlich einig.
      Aber woran liegt es dann? Nutzt die "heutige Jugend" andere Kommunikationswege (Whatsapp-Gruppen o. Ä. ) als früher? Sind Foren einfach nicht mehr "in"?

      Mich würden eure Meinungen zu dem Thema interessieren. Dass viele von den Usern, die zu meiner Anfangszeit vor knapp 10 Jahren nicht mehr aktiv sind, weil sie aus der Sache einfach "rausgewachsen" sind ist mir schon klar, aber warum kommen keine User mehr nach? Wo sind heute die ganzen 14, 15 - Jährigen, die sich s*lbstv*rl*tz*n?

      Bin gespannt auf eure Antworten.

      LG
      wild_angel
      If everything seems to be going against you,
      remember that the aeroplane takes off against the wind,
      not with it...
      (Henry Ford)

      ~~~~~~~~
      Ich versuche nach den Sternen zu greifen, doch das Universum expandiert....

      Neu

      Guten Abend wild_angel,
      das habe ich mich persönlich auch schon gefragt. Ich bin nun auch schon seit 2004 hier zwar mit anderen Namen aber doch sehr lange. Ich schau regelmäßig rein ins Forum weil es so lange schon ein Teil ist auch wenn sich mein Leben so sehr geändert hat in den letzten Jahren.

      Ich denke leider wirklich das die „neue“ Generation andere Wege hat oder die Form eines Forums ihr in einer Welt in der es immer schneller wird nicht reicht. Ich mein damit länger auf eine Antwort zu warten wie ein paar Minuten kommt für die meisten leider nicht in frage. Alles muss schnell gehen. Immer erreichbar sein und auf Abruf sein so ist es in einem Forum nun mal nicht man muss manchmal einfach Zeit mitbringen.

      Eine bessere Antwort kann ich dir denke ich leider aus meiner Sicht heraus nicht geben.

      Liebe Grüße
      "Du bist ein Idiot! Hörst du mich du hast sie in einen menschlichen Körper gesteckt sie wird wahnsinnig!"
      Filmzitat aus: Das letzte Einhorn


      "Ohja die Vergangenheit kann w*h tun. Aber wie ich es sehe läuft man entweder davon… oder man lernt davon!"
      Filmzitat aus: König der Löwen :love:

      Neu

      Also damals, ist schon fast 20 Jahre her mit Jesse Blue, waren hier grade mal 97 Nutzer angemeldet und ja Foren sterben aus. Das ist aber nichts neues. Die neue Jugend will sich größtenteils nicht mehr selbst beteiligen sondern nur suchen und lesen. Genau deswegen haben alle Foren, egal ob Spiele oder Selbsthilfe seit Jahren Probleme sich am leben zu halten.

      Keine oder kaum Nutzer ist je nach Aktivität der "alten" oft nur ein sehr schneller Tod. Das sieht man auch oft daran wenn News Schreiber oder Mods gesucht werden, das es kaum noch Nutzer gibt die Zeit investieren wollen.

      Ich kann es den Leuten auch nicht verübeln, ich bin alt und ich mag Foren. Lieber etwas 2-3 mal Lesen als schnell schnell zum nächsten. Das ging jetzt recht schnell. Das es weniger wurde habe ich schon vor 6 Monaten gemerkt, ich bin ja jetzt nicht so aktiv.

      MfG.

      Wolverine
      manchmal würd ich gern alles in schutt und asche legen... wenn mir bewußt wird welchen menschen ich durch mein verhalten verstimmt & verloren habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wolverine“ ()

      Neu

      Ich bin ja nun auch wohl gute 6 Jahre hier und bin mal mehr und mal weniger aktiv, aber Ich weiß wohl noch, "damals", 2012 war hier schön was los und dazu im Vergleich jetzt, es ist echt seeehhr wenig.

      Aber Ich denke mal, die jungen Menschen heutzutage bedienen sich eher an Tumblr, instagram und co.
      Open your Windows,
      Open your Doors,
      Open your Minds,
      to a Freedom of Thoughts!

      Neu

      Gut frage wild_angle

      Ich denke auch dass es eher an WhatsAppgruppen etc liegt. Das geht schneller und ist nicht ganz so "umständlich" wie hier. Ich denke die Medien die die jüngeren Generation benutzen haben sich einfach verändert. Wer weiß vielleicht schickt man sich jetzt snaps von svv wenn man Hilfe braucht. Und wenn man sich mache tumblr Seiten so anschaut denke ich dass die Menschen eher einfach schreiben wollen und wissen das es wer liest als dann auch selbst lesen oder antworten zu "müssen"
      Genau in dem Moment,
      als die Raupe dachte die Welt geht unter
      wurde sie zum Schmetterling

      Peter Banary

      Neu

      Ich bin ja auch nicht mehr so aktiv im Forum aber natürlich ist mir das auch schon aufgefallen. Bin nun ja auch schon einige Jährchen im Forum angemeldet :D und finde die Entwicklung sehr schade. Aber ich finde es gut das wild-angel das auch einmal angesprochen hat.
      Das Forum hier ist für mich immer ein Anker gewesen und ich habe auch einige tolle Menschen kennen gelernt und werde auch weiterhin hier herumwuseln.
      Heute ist alles so schnelllebig geworden, niemand hat Zeit zu warten... auch nicht bis jemand auf einen eröffneten Beitrag antwortet. Wie gesagt, ich finde es nicht gut aber wir alle werden es auch nicht ändern können.

      Danke wild_angel fürs Ansprechen dieses Themas :thumbsup: