Angepinnt Umfragen - Vorschläge

      Hallo!
      - In welchem Alter habt ihr mit SVV angefangen?
      - mich würde auch interessieren wie das mit dem geschlechtsdurSchn*tt aussiehst
      Es wäre sehr lieb und vor allem ein wenig entlastend für das Team, wenn Ihr Euch vielleicht doch kurz die 3 Seiten Umfragen durchschaut, das ist eine Sache von wenigen Minuten, ob die Umfragen, die Ihr vorschlagt nicht schon längst mal gelaufen sind.
      Wir müssen sonst jeden Beitrag für uns im Team zerpflücken und auseinander sortieren, weil alles - schon mal dagewesene und neue - vermischt ist.

      bl*trotesauge, das soll jetzt auf gar keinen Fall in irgendeiner Weise gegen Dich persönlich gehen, es ist lediglich ein Beispiel für etwas, was ja sehr viele machen.
      Die beiden da oben z.B. gab es schon mal. ;)

      LG,

      Chrissie :)
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      Liebe Katha,

      da hattest Du eine ganz kleine Tomate auf dem Auge... ;) :)

      Hast Du durch dieses Forum nette Menschen kennen gelernt?

      Aber trotzdem danke für Deine Bemühungen. :)

      LG,

      Chrissie
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      Hallo!

      Aufgrund der letzten Umfrage haben wir nun mit der fast vollständigen Mehrheit von Euch beschlossen, dass wir in der nächsten Zeit alte Umfragen von 2007 wiederholen werden. Bis die alle durch sind, gibt es ja vielleicht wieder mal ein paar neue Ideen, die könnt Ihr nach wieder vor gerne hier sammeln. :)


      LG,

      Chrissie
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      Noch mal ein kleiner Aufruf auf neue Umfrage-Ideen, ansonsten fange ich dann jetzt mit den ältesten Umfragen, die Sinn machen sie zu wiederholen, wieder von vorne an.
      Was aber nicht heißt, dass nicht jederzeit zwischendurch neue Ideen sehr willkommen sind! :)

      Liebe Grüße!
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      - Lasst ihr eure W*nd*n von einem Arzt versorgen?

      Kommt natürlich drauf an, wie tief die W*nd*n sind, aber generel würde mich das interessieren...
      Ich bin. Und ich werde das Beste daraus machen.

      Yesterday is history.
      Tomorrow is a mystery.
      Today is a gift.
      That's why we call it the present.

      (Autor unbekannt)
      vielleicht auch mal ganz interessant, zu lesen wie die anderen aus dem Forum so leben:

      Wo wohnst du?

      mit antwortmöglichkeiten wie: eigene wohnung, zuhause bei eltern/familie, mit partner zusammen, betreute/ therapeutische WG, Wohngruppe mit freunden, ....
      Der wichtigste Mensch in Deinem Leben....


      ... bist immer Du selbst.
      Hi mal wieder.

      Alle Eure letzten Vorschläge hier habe ich umgesetzt, jetzt ist eine neue fällig, so werde ich jetzt mal wieder bei 0, sprich, bei den allerersten Umfragen von 2007 anfangen, aber ich bitte hier dennoch weiter um gute Ideen. :)

      LG und danke für Eure Vorschläge,

      Chrissie
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln

      zusammen fassung der möglichen themen für eine umfrage

      hmm beteiligt haben sich bisher folgende user: Bart, Swollen, Jenny, Sonnenstürmerin, Smiley, Bl**d Rose, LaBruja, *schadz*, SweetSheep, *fly.this.way*w, Twilight, ShadowSun, Maleika, einsamerStern, anaemia, Seelenschrei, :-), Lâmina, crying soul, lomé, frozenheart88, Memorandum, al-line, sternenmaedchen, klirr, Mathilda, bl*trotesauge, Hummel_Katha, Hope.,

      Mögliche "kreative" umfragen:

      - Macht ihr eine Therapie?
      - Habt ihr schon eine Therapie gemacht? Wenn ja, wieviele?
      - Haben euch die Therapien geholfen?
      - Hilft euch das Forum?
      - Eine neue Umfrage über das Alter bzw Geburtsjahr.
      - wie schnell hat euch die therapie geholfen
      - habt ihr eine beziehung/ehe etc?
      - wollt ihr 100% aufhören? (vltl interessant zur selbsterflektion)
      - Gibt es in eurem Leben etwas, wofür es sich zu leben lohnt?
      - Habt ihr irgendeine Person, der ihr euch jederzeit anvertrauen könnt?
      - Habt ihr selbst eine Idee, was euch helfen könnte?
      - welche musikrichtung hört ihr?
      - raucht/trinkt/kifft etc ihr?
      - gibt es in eurer familie weitere fälle psychisch kranker?
      - Wusstet ihr, dass es so etwas wie SVV gibt, bevor ihr angefangen habt?
      - Habt ihr durch das Forum nette Menschen kennen gelernt?
      - Wart ihr schon mal auf einem RT-Treffen in eurer Gegend?
      - wie habt ihr von dieser Seite erfahren / seit auf diese Seite gekommen?
      - Was/Wer hilft euch am meisten/gibt euch am meisten Halt?
      - Wie reagieren eure Verwandte/Freunde auf SVV?
      - Wie wäre es mal mit einer Frage, wieviele wirklich gute Freunde man hat?
      - gestehst du dir ein, dass du psychisch krank bist??
      - Meinst du klappt eine Beziehung zwischen SVV-lern?
      - Weiß deine Familie/Freunde von deinem SVV?
      - Welche Therapie hat euch geholfen?
      . wem vertraust du dich an?
      - Wieviele Zeit am Tag beschäftigt ihr euch mit eurer Erkrankung/euren Erkrankungen?
      - ich fände eine Umfrage zum Thema Skills/Stabiübungen ganz interessant..also ob man z.B. überhaupt Skills anwendet, ob sie helfen, oder ob man gar nicht will, etc...
      - Was macht ihr beruflich?
      - an was glaubt ihr?
      - in welchem alter hat bei euch das svv angefangen?
      - glaubt ihr daran, irgendwann gesund zu sein?
      - welche süchte habt ihr abgesehen von svv?
      - hat das svv bei euch schonmal dazu geführt, eine ausbildung/schule ein studium oder einen beruf aufgeben bzw abbrechen zu müssen?
      - wie wohl fühlt ihr euch mit eurem körper?
      - Wie hat euer Umfeld (Familie, Partner, Arbeit/Schule) auf das SVV reagiert?
      - Ja, ich meinte tatsächlich, aus welchen Gründen sich v*rl*tzt wird ?
      - ich fände es super interessant zu wissen wieviele sich hier nicht mehr v*rl*tzen!
      evtl auch wie lange etc.
      - Mich würde mal interessieren, wie lange die user schon hier im Forum sind.
      - wenn du den blick in die zukunft - sagen wir 1 jahr - richtest, was denkst du dann?
      - in welchen lebensbereichen fühlst du dich durch das svv eingeschränkt/welche sind negativ beeinflusst durch svv ?
      - Wie viel Zeit verbringst du täglich im RT-Forum?
      - fühlst du dich wohl in deinem körper?
      - womit hattest du bereits probleme?
      - wie lange schaffst du es durchSchn*ttlich clean zu bleiben?
      - wie reagierst du, wenn dich jemand auf die V*rl*tz*ng*n/N*rb*n anspricht
      - Fällt/fiel es euch leicht eurer Familie, Freunden, Partner usw. von euren Problemen zu erzählen?
      - Habt ihr Geschwister? Wenn ja wie viele?
      - Was für Erwartungen hattest/hast Du an dieses Forum?
      - Und da sonst eher Fragen zu Skills gestellt wurden, würden mich auch mal Stabilisierungstechniken interessieren ?
      - Aus welchem Bundesland stammt ihr?
      - Welche Diagnose(n) hast du bekommen?
      - In welchem Alter habt ihr mit SVV angefangen?
      - mich würde auch interessieren wie das mit dem geschlechtsdurSchn*tt aussiehst
      - Hast du Haustiere?
      - Lasst ihr eure W*nd*n von einem Arzt versorgen?
      - Nehmt ihr Medikamente (Psychopharmaka)?
      - Wo wohnst du?


      so das sind bisher alle, ich habe die eine oder andre sicherlich schon aussortiert... weil übereinstimmung... klar die fragen hier sind teilweise auch sehr ähnlich aber das überlass ich dann den mods den post hier zubearbeiten und zuergänzen welche fragen so oder anders formuliert bereits anklang fanden.

      MfG.

      Wolverine

      p.s. fals jemand fragen hat, ich hatte vorher freeclimber ne pm geschickt ob es ihr recht wäre...
      Vielen Dank Wolverine für die Mühe, das macht es tatsächlich viel leichter für alle.

      Also ich bin nach wie vor "heiß" auf neue, interessante Themen. ;)
      Und so lange keine da sind, wiederhole ich die alten Umfragen, die ja wirklich schon eine Weile her sind und vielleicht ist es ja gerade interessant, ob und wie sich das in den Jahren dazwischen geändert hat.
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      hmm so wie wäre es denn mal mit ner umfrage nach dem belohnungssystem, ich mein jeder hat doch hin und wieder etwas was man sich gönnt (obwohl man es sich nicht leisten kann, finanziell oder gesundheitlich). Sei´s jetzt nen leckeres steak, was zum knabbern, eine cd (konzerte, kino) etc.
      hmm somit könnte man dann in der umfrage das thema nach wöchendlich z.b. jede woche 1-3 mal, alle 2 wochen 1mal, alle 3 wochen 1mal, 1mal im monat, 1mal in 3 monaten etc.

      Naja das wäre so mein vorschlag, ob das anklang findet jetzt in der vorweihnachtszeit weiss ich nicht. Ich würde das gerne als querSchn*tt auf nen jahr gesehen formuliert haben.


      MfG.

      Wolverine
      also mich würde ganz aktuell interessieren, ob es hier mehr die weihnachtsbegeisterten gibt oder die weihnachtsmuffel..
      ich hoffe man versteht was ich meine.
      ein Kinderlachen aus H.E.R.Z.E.N. ist wertvoller als Gold und Silber
      ein trauriges Kind, ist das Spiegelbild der Umwelt in der das Kind lebt
      Kinder sind die Z.U.K.U.N.F.T. unserer Welt
      Was ich mal interessant fände, wäre, inwiefern man sich in der Umgebung akzptiert fühlt. Es gab ja schonmal eine Umfrage, bei der es darum ging, ob man offen zu seinen N*rb*N bzw. SVV generell steht. Mich würde wirklich mal interessieren, welche Erfahrugn denn andere gemacht haben. Also solche Antwortmöglichkeiten wie
      - Durch mein "Outing" habe ich Hilfe bekommen
      - Ich wünschte, ich hätte es nicht erzählt
      - Ich bekomme häufig dumme Sprüchen zu hören etc.
      - Andere behandeln mich ganz normal etc. pp.

      Hoffe, jemand versteht, worauf ich hinaus will.

      Grüße

      Fylgja
      Therapy only works when we have a genuine desire to know ourselves as we are. Not as we would like to be.
      ~ Hannibal, S2E9

      @Fylgja

      meinst Du so was wie die hier? (Habe ich dreiteilig gemacht, daher drei Links)


      Wie hat Deine Familie auf Dein SVV reagiert? Teil 1 / 3

      Wie hat Dein Freundeskreis auf Dein SVV reagiert? Teil 2 / 3

      Wie hat Dein/e Partner/in auf Dein SVV reagiert? Teil 3 / 3



      Wenn nein, dann habe ich leider wirklich nicht verstanden, was Du meinst. 8|
      Dann musst es noch mal für alte Leute erklären, bitte.... :rolleyes:
      "I need a new Direction
      Cause I have lost my Way"

      - "End of all Days" / 30 Seconds to Mars -

      Skills - Gründe gegen SVV - W*ndversorgung - Panikattacken - Stabilisierungstechniken - Schlafstörungen - Wehren durch Anzeige - Umfragen - Regeln
      Ups, das hab ich irgendwie total übersehen, dass es das schon gab. Auch junge Leute haben manchmal Tomaten auf den Augen, scheint mir... :blaues Grinsen:
      Therapy only works when we have a genuine desire to know ourselves as we are. Not as we would like to be.
      ~ Hannibal, S2E9

      Vielleicht noch eine Umfrage zum Thema "Was willst du später mal werden" oder so?
      Zwang bedeutet nicht, eine Angewohnheit zu haben, sondern dass die Angewohnheit dich in ihren Klauen hat.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wenn man Licht haben will, muss man den Schatten in Kauf nehmen. Demnach ist es manchmal besser, das Licht zu meiden!
      Ich fände es interessant seit wann die anderen hier wissen dass Sie Hilfe brauchen bzw. Wann Sie ihre erste Diagnose bekommen haben, wie alt Sie da waren. Oder in welchem Alter Sie ihre erste Therapie gemacht haben, andersherum gefragt wäre das "seit wann bist Du in therapie"?

      Ich habe meine erste Diagnose z.b. Mit 14 bekommen das ist gute 6 Jahre her aber ich hätte gerne mal einen Vergleich mit den anderen usern ;)
      Der wichtigste Mensch in Deinem Leben....


      ... bist immer Du selbst.
      Was mich mal interessieren würde, wäre: Wie stehst du zum Thema Psychopharmaka? Ich lese hier ab und an mal Kritik an Medikamenten, der m.E. falsche Vorstellungen bzw. Informationen zugrunde liegen. Vielleicht mit Antwortmöglichkeiten ob man schon mal welche genommen hat und ob man (durch die Ärzte) zur Wirkungsweise informiert ist etc.
      Ich weiß, es gab schonmal etwas zu dem Thema 2011, aber mich würde weniger interessieren, ob oder wie sie wirken und helfen/nicht helfen sondern mehr die persönlich Einstellung dazu bzw. wie weit man da informiert ist.
      Therapy only works when we have a genuine desire to know ourselves as we are. Not as we would like to be.
      ~ Hannibal, S2E9

    • Benutzer online 5

      5 Besucher